Über die WMD Group

22.08.2018

WMD ist Experte für die workflowgestützte Eingangsrechnungsverarbeitung. Mit unseren Softwarelösungen ermöglichen wir Kunden, Rechnungsinhalte in verschiedensten Formaten – von Papier- bis E-Rechnung – automatisiert in das jeweilige ERP-System zu übertragen und zu verarbeiten.

WMD ist Experte für die workflowgestützte Eingangsrechnungsverarbeitung. Mit unseren Softwarelösungen ermöglichen wir Kunden, Rechnungsinhalte in verschiedensten Formaten – von Papier- bis E-Rechnung – automatisiert in das jeweilige ERP-System zu übertragen und zu verarbeiten. Unsere Lösungen unterstützen bereits heute die Verarbeitung elektronischer Formate wie ZUGFeRD oder XRechnung. Wir helfen unseren Kunden außerdem dabei, auf neue rechtliche, technische oder Marktanforderungen zu reagieren.

WMD wurde 1994 gegründet. Als Softwarehersteller und SAP Silver Partner bieten wir mit unserer Informationsmanagement-Plattform xSuite® im Bereich Dokumentenmanagement besondere Kompetenz und Expertise an. Die ganzheitlichen Lösungen umfassen die Bereiche digitale Posteingangsverarbeitung, workflowgestützte Rechnungs-, Bestell- und Auftragsbearbeitung, Akten- und Vertragsmanagement sowie Archivierung.

WMD betreut als Projektpartner über 1.000 Installationen, davon mehr als 600 im Bereich SAP ERP. Das Produktportfolio
der klassischen On-Premises-Lösungen wurde um Services in der Cloud erweitert. Realisiert werden Projekte für Kunden aller Branchen unter Einbindung der jeweils im Einsatz befindlichen ERP-Systeme. Die WMD bietet alles aus einer Hand: Analyse, Beratung, Projektrealisation, Hard- und Software, Service und Schulung. WMD unterstützt bei Themen wie GoBD und Verfahrensdokumentation und erarbeitet Lösungen, die effizient und kostensparend durch die digitale Betriebsprüfung führen.

Die WMD hat ihre Sitze in Europa, Asien und den USA und erwirtschaftete 2017 einen Gesamtumsatz von 29 Mio. Euro. Das Unternehmen beschäftigt 180 Mitarbeiter/innen. Der Hauptsitz ist in Ahrensburg bei Hamburg.