Verwaltungen vernetzen, aber Eigenverantwortlichkeit erhalten

„Wir leben eGovernment-Kooperationen mit Herzblut“

27.09.2011 | Redakteur: Manfred Klein

Für Staatssekretärin Heike Raab ist Zusammenarbeit im eGovernment unverzichtbar
Für Staatssekretärin Heike Raab ist Zusammenarbeit im eGovernment unverzichtbar

Welche Rolle spielen Open Data und Open Government?

Raab: Offenheit und Transparenz sind für die Landesregierung seit jeher wichtige Anliegen. Unser Bürgerbüro kümmert sich sehr engagiert um die Anfragen aus der Bevölkerung und hilft nach Kräften mit Daten und Fakten.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Umsetzung ist, dass die Bereitschaft für ein lebendiges Miteinander vorhanden ist. Einfach einen Wust von Papieren und Dokumenten ins Netz zu stellen, macht wenig Sinn, dahinter steckt kein echtes Interesse an Beteiligung. Themen müssen vorsortiert werden, die Grundfrage nach dem Zweck beantwortet und die für einen Prozess wichtigen Papiere müssen aufbereitet und vernünftig strukturiert angeboten werden. Das erfordert eine wohlüberlegte Strategie und vor allem echtes Engagement. Da ist weniger mehr.

Von dem populistischen Ruf nach Open Data sollten sich die Entscheider nicht treiben lassen. Nicht zuletzt, weil insbesondere der Datenschutz dabei eine zentrale Rolle spielen muss. Schließlich halte ich es für sinnvoll, dass Bund und Länder beim Thema Open Data möglichst eng zusammenarbeiten, um den Mehrwert für Unternehmen sowie die Bürgerinnen und Bürger zu steigern. Daher arbeitet das Land intensiv an der Entwicklung abgestimmter Konzepte auf Bund-Länder-Ebene mit.

Frau Raab, welche persönlichen Ziele verbinden Sie mit dem Amt des rheinland-pfälzischen CIO. Was wollen Sie in den nächsten Monaten erreichen?

Raab: Rheinland-Pfalz ist ein Hidden Champion, insbesondere im IT-Sektor und beim eGovernment. An der Championship werden wir weiterarbeiten. Ich halte es für wichtig, die im Land erbrachten Leistungen auf dem Gebiet der Informationstechnologie zu zeigen. Das motiviert, spornt an und gibt Impulse für Weiterentwicklungen. Und bei dem, was wir zu bieten haben, können wir – da bin ich durchaus selbstbewusst – gut im Wettbewerb bestehen.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2052764 / Projekte & Initiativen)