Suchen

Whitepaper

MACH Expertise

Wie Sie gesetzeskonform auf digitale Personalakten umsteigen

Die Winheller Rechtsanwaltsgesellschaft gibt im MACH Expertisepapier einen verständlichen Überblick über die gesetzlichen Rahmenbedingungen für digitale Personalakten in öffentlichen Verwaltungen und Kirchen.

Anbieter

 

Whitepaper Cover: Mach AG
Mit digitalen Personalakten laufen die Prozesse auch in Krisenzeiten. Sie ermöglichen einen zeit- sowie ortsunabhängigen Zugriff, vereinfachen Abläufe und reduzieren Verwaltungskosten. Der Umstieg zahlt sich aus! Wichtig ist, dass Sie die besonderen Anforderungen an digitale Personalakten im öffentlichen Sektor kennen und berücksichtigen.
Warum Sie das Expertisepapier lesen sollten? Weil Sie darin u. a. erfahren …
  • wie Sie digitale Personalakten Schritt für Schritt gesetzeskonform einführen (Checkliste)
  • welche Anforderungen die DSGVO an digitale Personalakten in öffentlichen Verwaltungen und Kirchen stellt
  • wie Sie die Auflagen von Gesetzgeber und Personalrat erfüllen
  • ob und wann Sie Personalakten nach der Digitalisierung vernichten dürfen

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an MACH AG übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Anbieter des Whitepapers

MACH AG

Wielandstr. 14
23558 Lübeck
Deutschland

Telefon : +49 (0)4517064-70
Telefax : +49 (0)4517064-7300

Kontaktformular

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper