Logo
28.03.2019

Artikel

Datenbrille in Atemschutzmaske hilft Rettungskräften

Künftig sollen Feuerwehrleute in ihrer Atemschutzmaske Fluchtwege in Gebäuden oder ihre eigenen Vitalparameter über eine integrierte Datenbrille sehen. Im Schutzanzug integriert ist ein Ultrabreitband-Funkknoten zur Ortung.

lesen
Logo
04.03.2019

Artikel

E-Fahrzeug-Produktion: Wird alles anders?

Volkswagen rüstet sein Werk in Zwickau/Mosel um: Als erstes im Konzern wird es ausschließlich Elektrofahrzeuge in hohen Stückzahlen fertigen. Andere OEMs produzieren Modelle mit Verbrennungsmotor und E-Antrieb auf einer Linie. Welche Strategien stecken dahinter?

lesen
Logo
17.04.2018

Artikel

Vernetzte Sensoren und eine Datenbrille erleichtern als Cyberanzug den Alltag

Einen sogenannten Cyberanzug haben Wissenschaftler entwickelt, bei dem vernetzte Sensoren in die Kleidung integriert sind. Über eine Datenbrille lassen sich zudem wichtige Parameter darstellen. Die Einsatzgebiete sind vielfältig.

lesen
Logo
09.05.2017

Artikel

AR-Technik soll internationale Zusammenarbeit im Stahlwerk erleichtern

Die Fakultät Elektrotechnik der Westsächsischen Hochschule Zwickau hat gemeinsam mit der Salzgitter AG einen Augmented-Reality-Schutzhelm entwickelt. Dieser hilft, Mitarbeiter verschiedener Kulturen einzuarbeiten und Arbeitsprozesse effektiver zu gestalten.

lesen
Logo
09.05.2017

Artikel

AR-Technik soll internationale Zusammenarbeit im Stahlwerk erleichtern

Die Fakultät Elektrotechnik der Westsächsischen Hochschule Zwickau hat gemeinsam mit der Salzgitter AG einen Augmented-Reality-Schutzhelm entwickelt. Dieser hilft, Mitarbeiter verschiedener Kulturen einzuarbeiten und Arbeitsprozesse effektiver zu gestalten.

lesen
Logo
08.02.2017

Artikel

Dekra und Hochschule Zwickau erweitern Kooperation

Die Dekra und die Hochschule Zwickau bauen ihre Kooperation aus. Die Hochschule hat einen Prüfstand für Tests von automatisierten Fahrfunktionen entwickelt – für diesen stellt die Prüforganisation nun ein Forschungsfahrzeug bereit.

lesen
Logo
29.11.2016

Artikel

Anwendungszentrum für optische Forschung

In Zwickau wurde das neue Fraunhofer-Anwendungszentrum für Optische Messtechnik und Oberflächentechnologien AZOM eröffnet. Unternehmen sollen künftig von den Dienstleistungen rund um die Entwicklung und Erprobung von industrietauglichen optischen Messverfahren profitieren. Studen...

lesen
Logo
25.10.2016

Artikel

Übertragung von Bewegungssignalen an die Muskulatur

Ein Team von Wissenschaftlern der Westsächsischen Hochschule Zwickau, des Fraunhofer IWU und der Uniklinik Leipzig sucht nach Wegen, um die Folgen von Querschnittlähmungen zu mindern.

lesen
Logo
20.10.2016

Artikel

Übertragung von Bewegungssignalen an die Muskulatur

Ein Team von Wissenschaftlern der Westsächsischen Hochschule Zwickau, des Fraunhofer IWU und der Uniklinik Leipzig sucht nach Wegen, um die Folgen von Querschnittlähmungen zu mindern.

lesen
Logo
31.03.2016

Artikel

High-Tech-Schutzhelm für die Arbeitssicherheit

Die Fakultät Elektrotechnik der Westsächsischen Hoschule Zwickau hat mit ihrem Kooperationspartner Gesis, einer 100 %-igen Tochter der Salzgitter AG, eine Datenbrille entwickelt, die in einem Schutzhelm integriert ist und Informationen zur Erhöhung der Arbeitssicherheit anzeigt.

lesen
Logo
31.03.2016

Artikel

High-Tech-Schutzhelm für die Arbeitssicherheit

Die Fakultät Elektrotechnik der Westsächsischen Hoschule Zwickau hat mit ihrem Kooperationspartner Gesis, einer 100 %-igen Tochter der Salzgitter AG, eine Datenbrille entwickelt, die in einem Schutzhelm integriert ist und Informationen zur Erhöhung der Arbeitssicherheit anzeigt.

lesen
Logo
02.10.2015

Artikel

Geringere Produktionsausfälle dank Service-Datenbrille

Mit Datenbrillen lassen sich komplizierte Wartungsarbeiten reduzieren. Der Haustechniker nutzt zum Beispiel die erweiterte Realität und kann zusammen mit einem zugeschalteten Spezialisten eine Maschine warten.

lesen
Logo
25.08.2014

Artikel

Berührungslos umformen, trennen und fügen

Bei der elektromagnetischen Umformung können durch die Nutzung der Energie eines starken, impulsförmigen Magnetfeldes Blechteile aus leitfähigen Werkstoffen umgeformt, gefügt und getrennt werden. Das Verfahren bietet als Einzelprozess und auch als Ergänzung zu den klassischen Umf...

lesen
Logo
25.08.2014

Artikel

Berührungslos umformen, trennen und fügen mit elektromagnetischen Impulsen

Bei der elektromagnetischen Umformung können durch die Nutzung der Energie eines starken, impulsförmigen Magnetfeldes Blechteile aus leitfähigen Werkstoffen umgeformt, gefügt und getrennt werden. Das Verfahren bietet als Einzelprozess und auch als Ergänzung zu den klassischen Umf...

lesen
Logo
15.05.2014

Artikel

Mit Datenbrille Strom- und Gaszähler automatisiert ablesen

Die Fakultät Elektrotechnik der Hochschule Zwickau arbeitet gemeinsam mit pixolus an einer Datenbrille, mit deren Hilfe die Zählerstände von Strom- Gaszählern automatisiert abgelesen werden können. Das Verfahren wurde erstmals am 14. Mai auf der Sächsischen Industrie- und Technol...

lesen
Logo
16.04.2014

Artikel

Bedeutung der Schraubenverbindung in der Verbindungstechnik

Welche Bedeutung Schraubverbindungen in der Verbindungstechnik haben ist das Vortragsthema von Prof. Dr.-Ing. Willfried Lori von der Westsächsischen Hochschule Zwickau auf dem 1. Anwendertreff Verbindungstechnik im Leichtbau am 13. Mai 2014 im VCC Würzburg.

lesen
Logo
11.03.2014

Artikel

Elektrotechniker steuern Modelltruck mithilfe von Datenbrillen

Die Fakultät Elektrotechnik der Westsächsischen Hochschule Zwickau hat einen Modelltruck entwickelt, der mit Hilfe einer Datenbrille gesteuert wird. WHZ-Mitarbeiter stellen den sogenannten AR-Truck aktuell auf der Cebit in Hannover vor.

lesen
Logo
28.05.2012

Artikel

Meerrettichfasern für den Automobil-Leichtbau

Nachwuchs-Forscher der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ) haben untersucht, wie Leichtbau-Karosserien mit Hilfe von Meerrettich-Fasern verstärkt werden können.

lesen
Logo
26.06.2009

Artikel

Die Bedeutung der Reibung in Schraubenverbindungen

Der Ingenieur hat ständig mit Reibung zu tun – bewusst und unbewusst. In der Praxis zeigt sich immer wieder, dass die Bedeutung der Reibung falsch eingeschätzt wird. Beim drehmomentgesteuerten Anziehen kann dies fatale Folgen haben. Der Zusammenhang zwischen Anziehmoment und der ...

lesen
Logo
24.10.2006

Artikel

Statistische Methoden senken Berechnungsaufwand der Regelung in Datennetzen

Verkabeln kostet Geld. Der Trend geht daher auch für schnelle, zeitkritische Regelungsaufgaben in Richtung Feldbusse und Industrial-Ethernet. Dem Nutzen stehen hier jedoch auch Probleme gegenüber: So verschlechtern die unsicheren Zeitbedingungen im Netz die dynamischen Eigenschaf...

lesen