Mehr Sicherheit in der Cloud:

Wer Datensicherheit will, kommt an der Cloud nicht vorbei!

Bereitgestellt von: Amazon Web Services Germany GmbH

Mehr Sicherheit in der Cloud:

Wer Datensicherheit will, kommt an der Cloud nicht vorbei!

Das Level an Sicherheit, das in der AWS Cloud realisierbar ist, lässt sich im eigenen Rechenzentrum so nicht abbilden. Wir räumen auf mit den Vorurteilen zur Data Security und zeigen auf, dass der Weg zur Datensicherheit direkt in die Cloud führt.






In wenigen Bereichen klaffen Mythos und Realität so weit auseinander wie beim Thema Cloud-Sicherheit. Die Sicherheit Ihrer Daten hat für AWS die oberste Priorität. In diesem eGoverment Computing Live-Cast beschäftigen wir uns mit sämtlichen Aspekten der Datensicherheit und geben Antworten auf die häufigsten Fragen.

  • Ist die Cloud sicher?
  • Wo werden meine Daten gespeichert?
  • Wer hat Zugriff darauf?
  • Was sind meine Audit Rechte?
  • Welche Zertifizierungen und Testate hat AWS?
  • Welche Services machen die AWS Cloud sicher?
  • Wie funktioniert Verschlüsselung?
  • Was heißt Public Cloud?
  • Und was ist der Unterschied zu "Daten ins Internet stellen“?
  • Was ist mit GDPR?
  • Wie lassen sich Agilität und Sicherheit unter einen Hut bekommen - was ist DevSecOps? 
     
Am Ende des Webcasts werden Sie die Sicherheitsprinzipien der AWS Cloud kennen, um Ihre Cloud-Strategie neu zu bewerten.


Ihr Referent:

Gerald Boyne
Head of Security Assurance Germany
Amazon Web Services

Veranstalter des Webinars

Amazon Web Services Germany GmbH

Krausenstr. 38
10117 Berlin
Deutschland

Datum:
16.10.2018 10:00