Definition

Was ist die AusweisApp?

| Redakteur: Manfred Klein

(Bild: © aga7ta - Fotolia)

Die AusweisApp ist eine Software, die Nutzer auf Ihem Computer, Smartphone oder Tablet installieren müssen, wenn sie den elektronischen Personalausweis beziehungsweise den elektronischen Aufenthaltstitel auch online nutzen wollen. Sie ist für die am häufigsten genutzten Betriebssysteme Windows 7 und 8.1 sowie OS X (10.9) und Android (ab 4.3 aufwärts) verfügbar und läuft mit allen gängigen Webbrowsern.

Um eine schnelle Datenverarbeitung zu erreichen, beschränkt sich der Funktionsumfang der AusweisApp auf das Online-Ausweisen, also den elektronischen Identitätsnachweis mit der Online-Ausweisfunktion. In der schlanken Software ist zudem die Möglichkeit enthalten, sich die Daten im eigenen Online-Ausweis anzeigen zu lassen, eine Auflistung der mit der AusweisApp nutzbaren Anbieter sowie die Möglichkeit enthalten, sich den Verlauf der bereits vorgenommen Authentisierungsvorgänge anzeigen zu lassen.

Durch eine zeritifizierte Prüfstelle des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) haben bereits entwicklungsbegleitende Konformitätstest zu den Technischen Richtlinien mit dem Ziel stattgefunden, die geteste und geprüfte Software mit Sicherheitszertifikat des BSI zu veröffentlichen.

Durch fortlaufende und unabhängige Nutzertests der FU-Berlin wird die Nutzerfreundlichkeit der AusweisApp überprüft und verbessert. Aktuell liegt die Sioftware in der Version AusweisApp2 vor.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45178418 / eGOV_Definitionen)