Suchen

Voice over WLAN | VoWLAN | VoWLAN cellular | wireless VoIP | VoWi-Fi | Wi-Fi VoIP

Redakteur: Administrator

VoWLAN (Voice over WLAN) ist eine Methode zur Übertragung digitaler Sprachinformationen über ein drahtlosese Breitbandnetzwerk. Im Wesentlichen ist VoWLAN VoIP über eine drahtlose

VoWLAN (Voice over WLAN) ist eine Methode zur Übertragung digitaler Sprachinformationen über ein drahtlosese Breitbandnetzwerk. Im Wesentlichen ist VoWLAN VoIP über eine drahtlose Technologie. Diese Technologie wird manchmal auch "VoWi-Fi" oder "Wi-Fi VoIP" genannt, weil sie auf den IEEE Access Point und von dort zu einem VoIP-Gateway oder einer IP-Nebenstellenanlage. Der Anruf wird zum entsprechenden Ziel im privaten Netzwerk, im Internet oder im Fernsprechnetz übertragen.

Die wesentlichen Hindernisse für VoWLAN sind die inkonsistente Sprachleistung sowie die Forderung nach Dienstqualität (QoS), die langsame und unverlässige Verschlüsselung und Authentifizierung, sowie die Tatsache, dass die aktuellen Produkte proprietär sind. Das IEEE und die Wi-Fi Alliance arbeiten an Verbesserungen für die Standards, um die Einschränkungen von VoWLAN zu beheben. Der neuere 802.11i-Standard implementiert eine intelligente Sicherheit, um die Authentifizierung beim Roaming zu beschleunigen. Weitere zu erwartende Verbesserungen sind wie folgt:

  • Der Wireless MultiMedia (WMM) und WMM Scheduled Access zu priorisieren.
  • 802.11r definiert ein schnelles Roaming-Protokoll, um den Paketverlust zu minimieren, wenn sich Benutzer von einem Access Point zum anderen im WLAN bewegen.
  • Protocol, mit dessen Hilfe ein Gerät die Bedingungen des WLAN-Netzwerks im Voraus identifiziert und auf deren Basis den besten verfügbaren Pfad wählt.

VoWLAN wird am häufigsten im Einzelhandel, in der Produktion und im Gesundheitswesen vorgefunden, wo WLAN in einer frühen Phase aufgenommen wurde und große Fortschritte gemacht hat. Langfristig stellt der Einsatz von VoWLAN einen wesentlichen Schritt in Richtung der Interoperabilität und der nahtlosen mobilen Konnektivität zwischen privaten WLANs und öffentlichen drahtlosen sowie Mobilefunknetzwerken dar.

(ID:2020505)