Logo
21.11.2019

Artikel

Handlungsdruck bei der Digitalisierung in der Gesundheitsbranche

Die fortschreitende Digitalisierung wird auch im Healthcare-Bereich immer wichtiger. Mit welchen Entwicklungen sich Führungskräfte auseinandersetzen müssen, hat der Healthcare Frauen (HCF) e. V. im DIG-In Healthcare Index aufgeschlüsselt.

lesen
Logo
13.11.2019

Artikel

Register für Implantate kommt

Der Bundesrat hat den Aufbau eines bundesweiten Implantateregisters gebilligt. Die Sicherheit und Qualität von Implantaten sollen sich dadurch verbessern.

lesen
Logo
04.11.2019

Artikel

Sanfteres Beatmen

Die künstliche Beatmung ist häufig das letzte Mittel, um das Leben eines Patienten zu retten. Leider kann sie mit Lungenschädigungen einhergehen – insbesondere wenn das Beatmungsgerät gegen den Atemimpuls des Patienten arbeitet. Forscher der Mannheimer Fraunhofer-Projektgruppe fü...

lesen
Logo
17.10.2019

Artikel

Medizinische Bildarchivierungssysteme absichern

Sensible Patientendaten benötigen einen lückenlosen Schutz. Eine Datenanalyse von Greenbone fand jüngst jedoch 2.300 medizinische Bildarchivierungssysteme, die mit dem öffentlichen Internet verbunden und quasi für jedermann mit wenigen Klicks einsehbar waren. Der Security Feed vo...

lesen
Logo
02.10.2019

Artikel

Gesucht: Digitalstrategie für das Gesundheitswesen

Die Grünen-Fraktion fordert eine umfassene Strategie für die Digitalisierung im Gesundheitswesen unter Einbeziehung der Nutzer. Die Koordinierung könne eine neu geschaffene Digitalagentur übernehmen.

lesen
Logo
26.09.2019

Artikel

Google-KI erkennt Hautkrankheiten

Wer eine Hauterkrankung hat, sucht oft zunächst seinen Hausarzt auf. Doch deren Diagnosefähigkeit lässt gegenüber den Experten auf einem Spezialgebiet meist zu wünschen übrig, und der Patient bekommt keine optimale Behandlung. Eine Google-KI soll bei zahlreichen Hauterkrankungen ...

lesen
Logo
25.09.2019

Artikel

Google-KI erkennt Hautkrankheiten

Wer eine Hauterkrankung hat, sucht oft zunächst seinen Hausarzt auf. Doch deren Diagnosefähigkeit lässt gegenüber den Experten auf einem Spezialgebiet meist zu wünschen übrig und der Patient bekommt keine optimale Behandlung. Eine Google-KI soll bei zahlreichen Hauterkrankungen e...

lesen
Logo
25.09.2019

Artikel

Herbsttagung der Krankenhaus-IT-Leiter

Mitte September fand die Herbsttagung der Krankenhaus-IT-Leiter statt. Über 200 Teilnehmer kamen ins Universitätsklinikum Erlangen, um sich über eHealth-Themen auszutauschen.

lesen
Logo
19.09.2019

Artikel

Google-KI erkennt Hautkrankheiten

Wer eine Hauterkrankung hat, sucht oft zunächst seinen Hausarzt auf. Doch deren Diagnosefähigkeit lässt gegenüber den Experten auf einem Spezialgebiet meist zu wünschen übrig und der Patient bekommt keine optimale Behandlung. Eine Google-KI soll bei zahlreichen Hauterkrankungen e...

lesen
Logo
13.09.2019

Artikel

Lösung der Schnittstellenproblematik in der Pflege

Die jüngsten Gesetzesvorhaben des Bundesgesundheitsministeriums drehen sich vor allem um die längst überfällige Digitalisierung des Gesundheitswesens. Pflegeeinrichtungen beschäftigen sich primär mit der Frage, wie digitale Innovationen die Arbeit in der Pflege verbessern können....

lesen
Logo
03.09.2019

Artikel

Krankenhäuser investieren zu wenig in die Datensicherheit

Nach den Hacker-Angriffen auf Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz und im Saarland fordert der Marburger Bund einen besseren Schutz der sensiblen Patientendaten für alle Kliniken. Dazu solle der Schwellenwert für die KRITIS-Einstufung abgeschafft werden, der die Anzahl der vollstatio...

lesen
Logo
29.08.2019

Artikel

Kabinett beschließt Entwurf des PTA-Reformgesetzes

Das Bundeskabinett hat gestern den Entwurf eines Gesetzes zur Weiterentwicklung des Berufsbildes und der Ausbildung der pharmazeutisch-technischen Assistentinnen und pharmazeutisch-technischen Assistenten (PTA-Reformgesetz) beschlossen, das zum 1. Januar 2021 in Kraft treten soll...

lesen
Logo
29.08.2019

Artikel

Entertainment am Krankenbett

Eine Alternative zu bereits existierenden Krankenhaus TV-Lösungen könnte das Patientenunterhaltungssystem netopTV sein, mit dem die Digitalisierung aller Prozesse und Services rund um den Point of Care des Patienten möglich sein soll.

lesen
Logo
29.08.2019

Artikel

Krankenhäuser investieren zu wenig in die Datensicherheit

Nach den Hacker-Angriffen auf Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz und im Saarland fordert der Marburger Bund einen besseren Schutz der sensiblen Patientendaten für alle Kliniken. Dazu solle der Schwellenwert für die KRITIS-Einstufung abgeschafft werden, der die Anzahl der vollstatio...

lesen
Logo
29.08.2019

Artikel

Datenspende für die medizinische Forschung

Mehr als drei Viertel der Deutschen würden ihre Gesundheitsdaten anonym zu medizinischen Forschungszwecken unentgeltlich zur Verfügung stellen. Dies ergab eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag der Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung ...

lesen
Logo
23.08.2019

Artikel

Herausforderungen digitaler Arbeitsplätze in Kliniken und Pflegeeinrichtungen

Medizinisches Fachpersonal, das auch am Computer tätig ist, leidet wie andere Büro-Angestellte auch, an den typischen Handgelenks-, Nacken- und Rückenschmerzen. Ergonomische Möbel, wie beispielsweise PC-Visitenwagen, können Abhilfe schaffen.

lesen
Logo
05.08.2019

Artikel

Wieder Attacken auf Krankenhäuser

Erneut wurden deutsche Krankenhäuser per Erpressungstrojaner lahmgelegt. Was Datenschutz und Security-Anbieter dazu sagen – und was Kliniken im Notfall tun können.

lesen
Logo
01.08.2019

Artikel

Wieder Attacken auf Krankenhäuser

Erneut wurden deutsche Krankenhäuser per Erpressungstrojaner lahmgelegt. Was Datenschutz und Security-Anbieter dazu sagen – und was Kliniken im Notfall tun können.

lesen
Logo
01.08.2019

Artikel

„Digital Skin“ ermöglicht Medikamentenentwicklung der Zukunft

Um die Wirkung von Medikamenten, die über die Haut aufgenommen werden, zu erforschen, kann das Computermodell eines digitalen Zwillings der menschlichen Haut genutzt werden.

lesen
Logo
24.07.2019

Artikel

Wieder Attacken auf Krankenhäuser

Erneut wurden deutsche Krankenhäuser per Erpressungstrojaner lahmgelegt. Was Datenschutz und Security-Anbieter dazu sagen – und was Kliniken im Notfall tun können.

lesen
Logo
24.07.2019

Artikel

Telemedizin soll Reha von Herzpatienten verbessern

Telemedizinische Angebote sollen die Rehabilitation zu Hause für Patienten mit koronaren Herzerkrankungen deutlich verbessern. Das Institut Arbeit und Technik (IAT) der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen will mit dem Projekt „smartreha“ dazu beitragen.

lesen
Logo
23.07.2019

Artikel

Pflege-Sektor soll von KI-Unterstützung profitieren

Die Folgen des Älterwerdens durch Künstliche Intelligenz (KI) abmildern – dies ist das Ziel des Forschungsprojekts „Aufbau eines universitätsweiten Kooperationsnetzwerks Künstliche Intelligenz am Beispiel Ambient Assisted Living“ (KIN-TUC).

lesen
Logo
23.07.2019

Artikel

3D-Druck: Stand der Technik – auch abseits der Medizintechnik

3D-Drucker rücken immer stärker ins Bewusstsein der Öffentlichkeit – und haben schon längst Experten in vielen Bereichen der Industrie begeistert. Für Hersteller von Medizinprodukten lohnt daher ein Blick in andere Branchen.

lesen
Logo
15.07.2019

Artikel

Zukunft der Medizintechnik: Klein und smart

Auch wenn vielen Menschen die Datensammelei zuwider ist: im medizinischen Bereich garantieren mehr Informationen über den Gesundheitszustand eine individuellere Therapie. Das Fraunhofer IPT sieht die Zukunft der Medizintechnik deshalb auch in intelligenten Medizinprodukten mit mi...

lesen
Logo
15.07.2019

Artikel

Zukunft der Medizintechnik: Klein und smart

Auch wenn vielen Menschen die Datensammelei zuwider ist: im medizinischen Bereich garantieren mehr Informationen über den Gesundheitszustand eine individuellere Therapie. Das Fraunhofer IPT sieht die Zukunft der Medizintechnik deshalb auch in intelligenten Medizinprodukten mit mi...

lesen
Logo
12.07.2019

Artikel

Nur jeder 4. Patient vereinbart Arzttermine online

Einfache und zeitgemäße Kommunikation über das Internet ist bei Patienten noch nicht gefragt. Zwar besteht einer Bitkom-Umfrage zufolge Interesse und Aufgeschlossenheit gegenüber digitalen Services, genutzt werden sie jedoch bislang wenig.

lesen
Logo
12.07.2019

Artikel

Nur jeder 4. Patient vereinbart Arzttermine online

Einfache und zeitgemäße Kommunikation über das Internet ist bei Patienten noch nicht gefragt. Zwar besteht einer Bitkom-Umfrage zufolge Interesse und Aufgeschlossenheit gegenüber digitalen Services, genutzt werden sie jedoch bislang wenig.

lesen
Logo
11.07.2019

Artikel

Bundeskabinett beschließt Digitalisierungsgesetz

Videosprechstunden, Gesundheits-Apps auf Rezept und papierlose Arztpraxen: Gestern hat das Bundeskabinett den Gesetzenwurf für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation beschlossen. Bereits ab kommendem Jahr sollen Patienten die digitalen Angebote nutzen können...

lesen
Logo
11.07.2019

Artikel

Bundeskabinett beschließt Digitalisierungsgesetz

Videosprechstunden, Gesundheits-Apps auf Rezept und papierlose Arztpraxen: Gestern hat das Bundeskabinett den Gesetzenwurf für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation beschlossen. Bereits ab kommendem Jahr sollen Patienten die digitalen Angebote nutzen können...

lesen
Logo
04.07.2019

Artikel

Blockchain zum Bestandsmanagement von chirurgischen Instrumenten

Tata Consultancy Services (TCS) bringt in Zusammenarbeit mit SAP eine Lösung zum Bestandsmanagement von chirurgischen Instrumenten für Hersteller von Medizinprodukten auf den Markt. Intelligent Field Inventory Management (iFIM) basiert auf SAP Leonardo und nutzt die Blockchain-Te...

lesen
Logo
04.07.2019

Artikel

Blockchain zum Bestandsmanagement von chirurgischen Instrumenten

Tata Consultancy Services (TCS) bringt in Zusammenarbeit mit SAP eine Lösung zum Bestandsmanagement von chirurgischen Instrumenten für Hersteller von Medizinprodukten auf den Markt. Intelligent Field Inventory Management (iFIM) basiert auf SAP Leonardo und nutzt die Blockchain-Te...

lesen
Logo
04.07.2019

Artikel

Online-Sprechstunde als Alternative zum Arztbesuch?

Lange Wege zur Arztpraxis und lange Wartezeiten trotz Termin: da würde sich in Zeiten der Digitalisierung doch die Online-Sprechstunde zur Entlastung von Ärzten und Patienten anbieten. Doch bislang kann sich nur knapp ein Drittel der Deutschen vorstellen, den Arzt per Video zu ko...

lesen
Logo
04.07.2019

Artikel

Online-Sprechstunde als Alternative zum Arztbesuch?

Lange Wege zur Arztpraxis und lange Wartezeiten trotz Termin: da würde sich in Zeiten der Digitalisierung doch die Online-Sprechstunde zur Entlastung von Ärzten und Patienten anbieten. Doch bislang kann sich nur knapp ein Drittel der Deutschen vorstellen, den Arzt per Video zu ko...

lesen
Logo
04.06.2019

Artikel

Warten ist keine Option mehr

Der „Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit“ in Berlin hat gezeigt: Die Digitalisierung des Gesundheitswesens ist nicht nur nützlich, sondern auch bitter nötig.

lesen
Logo
29.05.2019

Artikel

Patienten und Personal unterstützen

KIS, Krebsregister, digitale Aufnahme und PC-Wagen: Digitale Innovationen im Krankenhaus sollen das Personal entlasten, Patienten den stationären Aufenthalt erleichtern und zum Behandlungserfolg beitragen. Klappt das? Dieser Frage ging die Tagung „The Future of Healthcare“ nach.

lesen
Logo
29.05.2019

Artikel

Patienten und Personal unterstützen

KIS, Krebsregister, digitale Aufnahme und PC-Wagen: Digitale Innovationen im Krankenhaus sollen das Personal entlasten, Patienten den stationären Aufenthalt erleichtern und zum Behandlungserfolg beitragen. Klappt das? Dieser Frage ging die Tagung „The Future of Healthcare“ nach.

lesen
Logo
22.05.2019

Artikel

Ärzte nutzen schwache Passwörter

Auch wenn bundesweit nur 25 Arztpraxen vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft auf die organisatorische Sicherheit getestet wurden, ist das Ergebnis bedenklich: Die Ärzte sind nachlässig bei der Passwort-Vergabe und gefährden damit die Sicherheit der Patientendate...

lesen
Logo
09.05.2019

Artikel

Virtual-Reality-Tour durch das eigene Gehirn

Bei der Diagnose „Hirntumor“ hilft es den Betroffenen, so viel wie möglich über die Erkrankung und die Therapiemöglichkeiten zu erfahren. Unterstützen soll hierbei nun eine VR-Brille, mit der man in der Klinik für Neurochirurgie des Universitätsklinikums Münster eine Reise ins ei...

lesen
Logo
09.05.2019

Artikel

Virtual-Reality-Tour durch das eigene Gehirn

Bei der Diagnose „Hirntumor“ hilft es den Betroffenen, so viel wie möglich über die Erkrankung und die Therapiemöglichkeiten zu erfahren. Unterstützen soll hierbei nun eine VR-Brille, mit der man in der Klinik für Neurochirurgie des Universitätsklinikums Münster eine Reise ins ei...

lesen
Logo
09.05.2019

Artikel

Digitalisierungsprozesse bei Krankenversicherungen

Sowohl gesetzliche als auch private Krankenversicherungen arbeiten ebenso wie Leistungserbringer stetig an einer weiteren Digitalisierung ihrer Prozesse. Gerade bei der Hilfsmittelversorgung wirkt sich das allerdings nur wenig für die Versicherten aus.

lesen