Suchen

Whitepaper

Moderne Schularbeitsplätze einfach bereitstellen

Virtuelle Desktop-Infrastrukturen für Schulen

Virtuelle Desktop-Infrastrukturen erleichtern die Einführung digitaler Schulkonzepte.

Anbieter

 

Whitepaper Cover: Dell Technologies
Die Digitalisierung der deutschen Schulen stellt die Schulträger, Landratsämter und kommunalen Dienstleister vor die dringende Frage nach der besten technischen und organisatorischen Lösung. Ein ganzheitliches Konzept umfasst die richtige Infrastruktur, die passende Geräteausstattung, die pädagogisch sinnvolle Software und die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Daten.
Mit einer Virtual-Desktop-Infrastruktur (VDI) können kommunale Schulträger allen Schülern einen modernen und leistungsfähigen Arbeitsplatz auf betriebssicheren Endgeräten, bei geringem Verwaltungsaufwand, bereitstellen. Näheres zu den technischen Komponenten und Spezifikationen des VDI-Konzepts für moderne kommunale Schulträger finden Sie im Whitepaper.

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Dell Technologies übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Anbieter des Whitepapers

Dell Technologies

Unterschweinstiege 10
60549 Frankfurt am Main
Deutschland

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper