Suchen

UTM | Unified Threat Management

Redakteur: Gerald Viola

Der Begriff Unified Threat Management (UTM) bezieht sich auf ein umfangreiches Sicherheitsprodukt, welches Schutz gegen multiple Bedrohungen beinhaltet. Ein UTM-Produkt beinhaltet

Firma zum Thema

Der Begriff Unified Threat Management (UTM) bezieht sich auf ein umfangreiches Sicherheitsprodukt, welches Schutz gegen multiple Bedrohungen beinhaltet. Ein UTM-Produkt beinhaltet für gewöhnlich eine Firewall, Antivirensoftware, Contentfilter und Spamfilter in einem einzelnen Paket. Der Begriff wurde ursprünglich von IDC geprägt, einem Anbieter von Marktdaten, Analytik und zugehörigen Dienstleistungen.

Die wesentlichen Vorteile von UTM sind Schlichtheit, geradlinige Installation und Nutzung sowie die Fähigkeit, sämtliche Sicherheitsfunktionen oder Programme gleichzeitig aktualisieren zu können. Da sich die Art und Vielfalt der Bedrohungen aus dem Internet entwickelt und die Komplexität zunimmt, können UTM-Produkte so angepasst werden, dass diese den Bedrohungen standhalten können. Dadurch entfällt der Bedarf, dass Systemadministratoren eine Vielzahl an Sicherheitsprogrammen über einen Zeitraum pflegen müssen.

(ID:2020988)