NAC Network Access Control

Unterstützung von ITIL Prozessen

Bereitgestellt von: Extreme Networks GmbH / Enterasys Networks Germany GmbH

Unterstützung von ITIL Prozessen

Sicherheit und effektives Netzmanagement müssen sich nicht diametral gegenüber stehen.

Mit der richtigen Lösung auf der Basis offener Schnittstellen sowie der intelligenten Integration in bestehende und neu zu schaffende Workflows kann eine NAC Lösung einen wesentlichen Beitrag zur Verringerung der Betriebskosten leisten und ITIL Prozesse unterstützen.

Eine saubere Planung und Anforderungsliste vorab zum (NAC) Projekt stellt eine schnelle Implementierung und einen hohen Return on Invest sicher. Völlig neuartige Dienste sind durch den intelligenten Einsatz von NAC denkbar. Neben den E911 oder auch VM Management Lösungen sind Verknüpfungen von logischer und physikalischer Zutrittskontrolle denkbar und schon in der Planung.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 04.08.10 | Extreme Networks GmbH / Enterasys Networks Germany GmbH

Anbieter des Whitepapers

Extreme Networks GmbH

Solmsstraße 83
60486 Frankfurt
Deutschland