Vernetzte und transparente Verwaltung

Umsetzung des eGovernment-Gesetzes hat Top-Priorität

| Redakteur: Ira Zahorsky

Fazit und Ausblick

Alle europäischen Verwaltungen stehen vor der Herausforderung, mit beschränkten Budgets im Zweifel mehr und komplexere Aufgaben erfüllen zu müssen. Die ökonomischen, demografischen und ökologischen Herausforderungen werden mit den bisherigen Strukturen, Prozessen und Verhaltensweisen nicht zu bewältigen sein.

Der Abschlussbericht des Bundeskabinetts schlägt folgende weitere Verbesserungen vor:

  • Größere Produktivität im Öffentlichen Dienst durch mehr Kooperation und Zusammenarbeit
  • Gesetze und Verfahren, die sich noch konsequenter auf das Notwendige beschränken
  • Qualität des Öffentlichen Dienstes erhalten und ausbauen, durch Stärkung der Führungs- und Managementkompetenzen, systematischer Nutzung von Personalplanung und -entwicklung und stärkere Vernetzung von Expertenwissen
  • Notwendigkeit von Reformen verstehen, vermitteln und zum Mitmachen motivieren

Um nachhaltige Erfolge zu erzielen, sollen die auf den Weg gebrachten Projekte fortgesetzt werden, soweit sie aufgrund ihrer Komplexität noch nicht abgeschlossen werden konnten. Die koordinierte und wirtschaftliche Umsetzung des eGovernment-Gesetzes und die weitere Öffnung von Regierung und Verwaltung sollen dabei das Verwaltungshandeln in der 18. Legislaturperiode maßgeblich bestimmen.

Basis für den Abschlussbericht bildet das Online-Monitoring auf der Internetseite www.verwaltung-innovativ.de, das im Detail über den Status quo aller Projekte regelmäßig berichtet.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42364163 / Projekte & Initiativen)