IDC sagt dem IT-Dienstleistungsmarkt mittelfristig eine rosige Zukunft vorher Umsatz mit IT-Dienstleistungen stagniert 2009

Redakteur: Katrin Hofmann

Bis 2013 soll laut einer Vorhersage von IDC der weltweite Markt für IT-Dienstleistungen wachsen. In diesem Jahr allerdings wird das Umsatzplus demnach so verhalten ausfallen, dass von Stagnation gesprochen werden kann.

Anbieter zum Thema

Bis 2013 könnten die Umsätze mit IT-Dienstleistungen um rund 19 Prozent ansteigen - vorausgesetzt die aktuelle Vorhersage der Marktforscher von IDC bewahrheitet sich. Dabei gehen die Analysten davon aus, dass dieses Jahr das Wachstum mit unter einem Prozent deutlich geringer ausfallen wird als in den darauf folgenden Jahren bis einschließlich 2013.

Mehr über die Höhe der schon getätigten und voraussichtlich zu erwartenden weltweiten Ausgaben für IT-Dienstleistungen seit 2008 bis 2013 erfahren Sie, wenn Sie die Grafik durch Anklicken öffnen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Wöchentlich die wichtigsten Infos zur Digitalisierung der Verwaltung und Öffentlichen Sicherheit.

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2042291)