Suchen

Umweltprämie abgewrackt ump.bafa.de antwortet nicht mehr

| Redakteur: Gerald Viola

Seit 8 Uhr heute morgen (30. März) kann die Umweltprämie (volkstümlich: Abwrackprämie) nur noch online reserviert werden. Theoretisch. Denn die Server sind unter dem Ansturm der Interessenten in die Knie gegangen.

Firmen zum Thema

Abwrackprämie offline
Abwrackprämie offline
( Archiv: Vogel Business Media )

„Aufgrund von technischen Problemen kommt es derzeit zu Schwierigkeiten beim Aufruf und beim Ausfüllen des Reservierungsantrags, die nicht im Einflussbereich des BAFA liegen. Das BAFA unternimmt alles in seiner Macht stehende, damit dieses Problem schnellstmöglich behoben wird. Bis dahin bitten wir um Ihr Verständnis.“ Diesen lapidaten Hinweis gibt es auf der Seite des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle. Das ist alles.

Um eine Reservierung für die Umweltprämie zu erhalten, sollte der Reservierungsantrag beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle seit heute online eingereicht werden: „Dem Antrag ist zwingend als Anlage im pdf-Format eine Kopie des Kauf- oder Leasingvertrages oder der verbindlichen Bestellung über das Neufahrzeug beizufügen.“ Doch das ist vier Stunden nach Umstellung des Verfahrens nicht möglich.

(ID:2020591)