Logo
10.08.2011

Artikel

Smartphone-App zum mobilen Identitätsnachweis mit dem neuen Personalausweis

Künftig soll die eID-Funktion des neuen Personalausweises auch mit modernen Smartphones nutzbar sein. Dazu haben Forscher der TU Darmstadt am Center for Advanced Security Research Darmstadt (CASED) die erste mobile eID-App „MONA“ für den neuen Personalausweis entwickelt. Anstelle...

lesen
Logo
10.08.2011

Artikel

Smartphone-App zum mobilen Identitätsnachweis mit dem neuen Personalausweis

Künftig soll die eID-Funktion des neuen Personalausweises auch mit modernen Smartphones nutzbar sein. Dazu haben Forscher der TU Darmstadt am Center for Advanced Security Research Darmstadt (CASED) die erste mobile eID-App „MONA“ für den neuen Personalausweis entwickelt. Anstelle...

lesen
Logo
29.07.2011

Artikel

Nano-Sensor erkennt kleinste Mengen Plastiksprengstoff

Der Nachweis der hochexplosiven Chemikalie Pentaerythrityltetranitrat (PETN) ist bislang technisch sehr aufwändig. Ein Nano-Sensor, den Materialwissenschaftler der TU Darmstadt entwickelt haben, könnte in Zukunft eine schnelle und zuverlässige Sprengstoffkontrolle ermöglichen.

lesen
Logo
20.05.2011

Artikel

Messe Sensor+Test rückt einfache Bedienung in den Mittelpunkt

Die Sensorik ist eine Schlüsseltechnik, die in zahlreichen industriellen Anwendungen zum Tragen kommt. Den Anwender interessiert aber meist nicht die hochkomplexe Messwerterfassung, sondern nur der einfache Zugriff auf das Ergebnis. Deshalb steht die diesjährige Sensor+Test unter...

lesen
Logo
20.05.2011

Artikel

Messe Sensor+Test rückt einfache Bedienung in den Mittelpunkt

Die Sensorik ist eine Schlüsseltechnik, die in zahlreichen industriellen Anwendungen zum Tragen kommt. Den Anwender interessiert aber meist nicht die hochkomplexe Messwerterfassung, sondern nur der einfache Zugriff auf das Ergebnis. Deshalb steht die diesjährige Sensor+Test unter...

lesen
Logo
19.01.2011

Artikel

Darmstädter Forscher tragen zur Entwicklung kleinerer und leistungsfähigerer Batterien bei

Kommunizieren und Arbeiten mit Handy oder Notebook wären ohne kleine Lithium-Ionen-Batterien nicht denkbar. Ihre Leistungsfähigkeit stößt jedoch im Bereich der Elektromobilität an ihre Grenzen. Mit einem in der Batterieforschung ungewöhnlichen Verfahren wollen Darmstädter Forsche...

lesen
Logo
26.05.2009

Artikel

Roboterarm verspricht Kraft und Leichtigkeit

Wissenschaftler von der TU Darmstadt haben in einem Verbundprojekt mit weiteren Forschungseinrichtungen jetzt einen bionischen Roboterarm entwickelt, der am menschlichen Arm orientiert ist und besonders geeignet ist für kleinere und mittlere Unternehmen.

lesen
Logo
24.07.2008

Artikel

LEDs: Millionen sparen mit moderner Straßenbeleuchtung

Die in der Straßenbeleuchtung häufig noch verwendeten Quecksilberdampflampen sind technisch und energetisch veraltet. Schon der Einsatz moderner Lampen auf dem derzeitigen Stand der Technik bietet den Kommunen heute Einsparpotentiale in dreistelliger Millionenhöhe. Wissenschaftle...

lesen
Logo
25.06.2008

Artikel

Millionenförderung im Rahmen des neuen Loewe-Programms

Die TU Darmstadt erhält in den nächsten Jahren zweistellige Millionen-Beträge für den Ausbau von Forschungszentren und -schwerpunkten. Wie das hessische Wissenschaftsministerium mitteilte, werden im Rahmen des Forschungsförderungsprogramms Loewe (Landes-Offensive zur Entwicklung ...

lesen
Logo
12.06.2008

Artikel

Mögliche Grundlage für neue Alzheimer-Therapie geschaffen

Forscher aus Deutschland und den USA haben einen Regulationsmechanismus aufgeklärt, der für die Alzheimer-Therapie von großer Bedeutung sein könnte.

lesen