Suchen

News Stuttgart implementiert PKI-Lösung

| Redakteur: Gerald Viola

Die D-TRUST GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Bundesdruckerei, baut für die Landeshauptstadt Stuttgart eine Public Key-Infrastruktur (PKI) zur Sicherung der elektronischen Prozesse

Die D-TRUST GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Bundesdruckerei, baut für die Landeshauptstadt Stuttgart eine Public Key-Infrastruktur (PKI) zur Sicherung der elektronischen Prozesse in der öffentlichen Verwaltung auf. Mit dieser „bw-trust-CA“ sollen mittels elektronischer Zertifikate Identitäten in der Öffentlichen Verwaltung Baden-Württembergs beglaubigt werden können. Dadurch sollen sich sowohl Personen als auch Gruppen, Funktionen und Hardware eindeutig digital identifizieren lassen.Geplante Einsatzgebiete für die PKI-Lösung von bw-trust sind neben drei verwaltungsinternen Verfahren in der Landeshauptstadt die Unterstützung der Virtuellen Poststelle des DV-Verbunds Baden-Württemberg sowie die integrierte Anmeldung der Mitarbeiter am Computerarbeitsplatz, die verschlüsselte Dateiablage und eine WLAN-Authentifizierung. Die von D-TRUST aufgesetzte und zu betreibende PKI soll mit Hilfe eines Registrierungsarbeitsplatzes auch die Beantragung und Ausgabe von Zertifikaten (Chipkarten) durch geschulte Mitarbeiter der Öffentlichen Verwaltung vor Ort ermöglichen.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2016565)