Suchen

Cybersicherheitsagentur Standortfrage ist geklärt

| Redakteur: Manfred Klein

Die Agentur für Disruptive Innovationen in der Cybersicherheit oder auch Cybersicherheitsagentur hat ein Zuhause gefunden. Bundesinnenminister Seehofer und Bundesverteidigungsministerin von der Leyen haben auf einer Pressekonferenz den Standort der neuen Einrichtung bekanntgegeben.

Firma zum Thema

Die Agentur für Cyber-sicherheit soll Schlüssel-technologien mit hohem Innovationspotenzial im Bereich der Cyber-sicherheit entwickeln und zur Marktreife bringen
Die Agentur für Cyber-sicherheit soll Schlüssel-technologien mit hohem Innovationspotenzial im Bereich der Cyber-sicherheit entwickeln und zur Marktreife bringen
(© Torsten – stock.adobe.com)

Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz haben der Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat Horst Seehofer und die Bundesministerin der Verteidigung Ursula von der Leyen bekannt gegeben, dass die Agentur für Disruptive Innovationen in der Cybersicherheit zukünftig in der Region Leipzig/Halle angesiedelt werden soll.

Im Sommer letzten Jahres hat das Bundeskabinett beschlossen, die Agentur mit dem Ziel zu gründen, Schlüsseltechnologien mit hohem Innovationspotenzial im Bereich der Cybersicherheit zu fördern und zu finanzieren. Die Aufgabe der neuen Agentur soll darin bestehen, den gesamten Forschungsprozess von der Idee bis zum Produkt zu koordinieren und hierbei in neu aufkommende Technologien der Cybersicherheit zu investieren und Ideenträger zu fördern. Forschungsschwerpunkte könnten die Themen „Künstliche Intelligenz“ und „neuronale Netze zur Früherkennung von Angriffen“ sein.

Die Auswahl des Standortes „Region Leipzig/Halle“ beruht auf dem Abschlussbericht der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“, mit dem sie das „Mitteldeutsche Revier“ als Standort für die Agentur vorgeschlagen hat.

Bundesinnenminister Seehofer betonte: „Mit der Standortauswahl wird eine besonders vom Strukturwandel betroffene Region durch die Ansiedlung von Einrichtungen des Bundes nachhaltig unterstützt. Wir versuchen damit dem Ziel gleichwertiger Lebensverhältnisse in ganz Deutschland ein Stück näher zu kommen.“

(ID:45736751)