Suchen

Basware Invoice Processing schafft durchgehend elektronische Prozesse Stadtwerke Hannover bearbeiten transparente Rechnungen

| Redakteur: Gerald Viola

Leben in Hannover – die Angebote der Stadtwerke Hannover AG sind ein fester Bestandteil. Seit Jahrzehnten stellen sie sicher, dass über eine halbe Million Menschen in der niedersächsischen Landeshauptstadt und in den Umlandgemeinden mit Strom, Erdgas, Wärme und Trinkwasser versorgt sind. Das Unternehmen mit rund 2.700 Mitarbeitern hat im Jahr 2008 rund 2,8 Milliarden Euro Umsatz erwirtschaftet und zählt damit zu den zehn größten Energieversorgungsunternehmen in Deutschland.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Bei dieser Größe und Vielfalt des Angebots ist die Stadtwerke Hannover AG auf eine zuverlässige und effiziente Beschaffung und Buchhaltung angewiesen. Jede Woche gehen beim Energieversorgungsunternehmen mehr als 1.000 Rechnungen ein – von Dienstleistern für den Straßenbau bis zu Dienstleistern für Verlegearbeiten von Kabeln und Rohren. Diese Rechnungen haben die Mitarbeitenden der Stadtwerke Hannover AG bisher manuell bearbeitet: Sie wurden postalisch an die entsprechenden Mitarbeitenden geschickt, die die Rechnungen zunächst prüften und sie dann an die Mitarbeiter weitergaben, die die Rechnungen schließlich genehmigten.

Dieser Prozess nahm nicht nur viel Zeit in Anspruch – zehn Tage waren Rechnungen im Schnitt im Umlauf, bei umfangreicheren Baurechnungen konnten es auch schon mal 30 Tage sein – sondern es kam auch immer wieder zu Problemen. Denn während des Rechnungsumlaufs war es nicht möglich, sofort zu bestimmen, wo und in welchem Bearbeitungsstatus sich eine bestimmte Rechnung gerade befand. Tauchten Fragen von Mitarbeitern oder Dienstleistern zu einzelnen Rechnungen auf, so mussten diese erst ausfindig gemacht werden, was wiederum unnötig Zeit und Aufwand verursachte.

Nicht selten wurden die Rechnungen direkt von den Firmen an die Fachbereiche gesandt, diese schickten die Rechnungen verspätet weiter oder vergasen sie an das Fachgebiet weiterzuleiten.

Nächste Seite: Jederzeit den aktuellen Status kennen

(ID:2042990)