Suchen

News Stadt Lage implementiert Internet-Portal

| Redakteur: Gerald Viola

Derzeit richtet die Stadt Lage ein eGovernment-Portal ein, das auf Microsoft Office SharePoint Server 2007 basiert. Durch den Einsatz der Software sollen sich die Kosten bei Verwaltungsprozessen

Firmen zum Thema

Derzeit richtet die Stadt Lage ein eGovernment-Portal ein, das auf Microsoft Office SharePoint Server 2007 basiert. Durch den Einsatz der Software sollen sich die Kosten bei Verwaltungsprozessen um etwa 90.000 Euro im Jahr verringern. Die Lösung soll zudem die Mitarbeiter von Routineaufgaben entlasten, da Bürger und Firmen-Mitarbeiter mehr Anträge auf Zuschüsse und Genehmigungen online stellen können und nicht mehr persönlich in der Behörde erscheinen müssen. Besonders vorteilhaft für die Stadt Lage sei, so Microsoft, die integrierte, umfassende Suchfunktion, die Mehrfacherfassungen vermeidet und die Aufdeckung logischer Fehler ermöglicht.Im weiteren Verlauf des Projektes sollen nun Schritt für Schritt ausgewählte Verwaltungsprozesse auf Microsoft Office SharePoint Server 2007 aufgesetzt und elektronisch zur Verfügung gestellt werden. Mit der technischen Realisierung des eGovernment-Gateways beauftragten die Stadt Lage und der Projektpartner, das Kommunale Rechenzentrum Ravensberg Minden Lippe (krz), die Telekom-Tochter T-Systems.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2016582)