Datenbanken auf AWS - Der Weg von On-Premises in die Cloud

Speziell entwickelte Datenbanken für jeden Anwendungsfall

LIVE | 13.11.2018 | 10:00 Uhr

Weitere Online-Seminare
Zur Übersicht

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten erneut.

Datenbanken auf AWS - Der Weg von On-Premises in die Cloud

Speziell entwickelte Datenbanken für jeden Anwendungsfall

Die Vorteile von Cloud-Datenbanken liegen auf der Hand: Sie können eskalierende Lizenzskosten unter Kontrolle bringen und zeitaufwändige Datenbankadministrationsaufgaben reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Datenbank in die Cloud bringen können.





Daten sind die Eckpfeiler erfolgreicher Cloud-Anwendungsbereitstellungen
. In diesem eGoverment Computing - Live-Cast stellt Danilo Schmiedel vom AWS-Partner Opitz Consulting Deutschland GmbH wichtige Datenbankkonzepte und AWS-Produkte vor, die für den öffentlichen Sektor relevant sind. In diesem Webcast beschäftigen wir uns mit sämtlichen Aspekten von sicheren und schnell skalierbaren Cloud-Datenbanken und geben Antworten auf die häufigsten Fragen:

•    Was sind die Vorteile von Datenbanken in der Cloud?
•    Welche Datenbanken bietet AWS? 
•    Welche Datenbank hat welche Vorteile? 
•    Wie ist das Migrationsvorgehen? 
•    Wie startet man ein Datenbank Projekt in der Cloud? 
•    Was sind die Best Practices von Cloud-Datenbank-Projekten?

Am Ende des Webcasts werden Sie die Datenbank- und Migrationsprinzipien der AWS Cloud kennen, um Ihre Cloud-Strategie neu zu bewerten. 

Termin: Dienstag, 13.11.2018; 10:00 Uhr

Ihr Referent:


Danilo Schmiedel

Senior Managing Consultant
- Business Development and Innovation

Opitz Consulting Deutschland GmbH
 

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.10.18 | Amazon Web Services Germany GmbH

Veranstalter des Webinars

Amazon Web Services Germany GmbH

Krausenstr. 38
10117 Berlin
Deutschland

Datum:
13.11.2018 10:00