Meistgelesene Artikel

Potenziale der digitalen Verwaltung bleiben ungenutzt

Studie eGovernment MONITOR 2018

Potenziale der digitalen Verwaltung bleiben ungenutzt

06.11.18 - Auch der diesjährige eGovernment-Monitor zeichnet kein positives Bild der Entwicklung in Deutschland. So ging im Untersuchuchungszeitraum in Deutschland die Nutzung von eGovernment-Angeboten weiter zurück, während sie in Österreich nochmals anstieg. lesen

Mach kauft österreichisches eGovernment-Know-how ein

Christian Rupp wird Chief Innovation Officer

Mach kauft österreichisches eGovernment-Know-how ein

05.11.18 - Christian Rupp, zuletzt Sprecher der Plattform Digitales Österreich im Wiener Bundeskanzleramt und Sonderbeauftragter Digitalisierung in der Wirtschaftskammer wird die MACH AG ab Januar 2019 als Chief Innovation Officer verstärken. Rupp soll die Mach AG durch seine Erfahrung, sein Know-how sowie seine Kontakte in internationalen Märkten weiter voranbringen. lesen

Halbe Milliarde Euro mehr für IT-Konsolidierung des Bundes

Haushalt 2019

Halbe Milliarde Euro mehr für IT-Konsolidierung des Bundes

12.11.18 - Für Sicherheitsbehörden und Digitalisierung bekommt das Bundesinnenministerium 2019 deutlich mehr Geld. lesen

Bundes-CIO Rogall-Grothe übernimmt Schirmherrschaft

eGovernment Summit 2012

Bundes-CIO Rogall-Grothe übernimmt Schirmherrschaft

Zum fünften Mal findet der eGovernment Summit auf dem Bonne­r Petersberg statt. Die Schirmherrschaft hat die Bundesbeauftragte für Informations­technik, Staatssekretärin Cornelia Rogall-Grothe, übernommen. Mit ihr werden die Spitzen aus Öffentlicher Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaf­t künftige Entwicklungen von eGovernment diskutieren. lesen