Meistgelesene Artikel

Föderale IT-Kooperation mit Phoenix

Dataport

Föderale IT-Kooperation mit Phoenix

27.05.20 - Die Digitale Souveränität des Staates sichern und Abhängigkeiten von einzelnen Herstellern vermeiden. Nichts weniger plant Dataport mit seinem Projekt Phoenix. eGovernment Computing sprach mit dem Dataport-Vorstand Johann Bizer über die Hintergründe. lesen

Planungsrat stellt Positionspapier vor

Stärkung der Digitalen Souveränität

Planungsrat stellt Positionspapier vor

26.05.20 - Der IT-Planungsrat hat ein Positionspapier zur Digitalen Souveränität vorgestellt. Diese soll über eine enge Kooperation zwischen Bund, Ländern und Kommunen erreicht werden. eGovernment Computing stellt zentrale Inhalte des Dokuments vor. lesen

Freistaat gründet kommunalen IT-Dienstleister

Thüringen

Freistaat gründet kommunalen IT-Dienstleister

26.05.20 - Nachdem in einer Rahmenvereinbarung die Zusammenarbeit der Kommunen mit dem Land mit dem Land Thüringen im eGovernment bereits im Oktober 2018 festgeschrieben wurde, folgte im Oktober 2019 die Verabschiedung des „Letter of Intent“ zur Gründung eines kommunalen IT-Dienstleisters. Nun werden als Ergebnis der Gespräche der Gesellschaftervertrag und eine gemeinsame Gesellschaftervereinbarung notariell beurkundet. Der Gemeinde- und Städtebund Thüringen e.V., der Freistaat Thüringen und die Körperschaft eKom21 haben dies für heute angekündigt. lesen

Bundes-CIO Rogall-Grothe übernimmt Schirmherrschaft

eGovernment Summit 2012

Bundes-CIO Rogall-Grothe übernimmt Schirmherrschaft

Zum fünften Mal findet der eGovernment Summit auf dem Bonne­r Petersberg statt. Die Schirmherrschaft hat die Bundesbeauftragte für Informations­technik, Staatssekretärin Cornelia Rogall-Grothe, übernommen. Mit ihr werden die Spitzen aus Öffentlicher Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaf­t künftige Entwicklungen von eGovernment diskutieren. lesen