6. Nationaler IT-Gipfel

Deutschland im eGovernment nach wie vor nur mittelmäßig

Monitoring-Report Deutschland Digital 2011

Deutschland im eGovernment nach wie vor nur mittelmäßig

Deutschland erreicht als Standort für die Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) im Vergleich der Top 15 IKT-Nationen in diesem Jahr gemeinsam mit Schweden Platz sechs. Damit verbessert sich Deutschland im Vergleich zum Vorjahr um einen Rangplatz und erreicht 56 von maximal 100 möglichen Indexpunkten. Der Abstand Deutschlands zum führenden Südkorea ist mit 14 Prozentpunkten jedoch wie im Vorjahr deutlich. Das sind die Ergebnisse des „Monitoring-Report Deutschland Digital 2011“, der anlässlich des Sechsten Nationalen IT-Gipfels der Bundesregierung in München vorgestellt wurde. lesen

NEWS

]init[ AG für digitale Kommunikation

Gesucht: Möglichmacher

Sei dabei, wenn der öffentliche Sektor sich mit großen Schritten auf den Weg in eine digitale Zukunft macht. ...

publicplan GmbH

Gewerbe elektronisch anmelden

publicplan und d-NRW realisieren die digitale Gewerbeanzeige in NRW

Bonpago GmbH

Bonpago erneut in die Top 15 der eGovernment-Beratungshäuser gewählt

Die Leser der Fachzeitschrift "eGovernment Computing" wählten Bonpago zu den Top 15 Beratungshäusern der Branche eGovernment.

Fujitsu Technology Solutions GmbH

Fujitsu hat Schlüsselrolle in EU-Projekt gegen I/O-Engpässe im High Performance Computing

Fujitsu ist integraler Bestandteil des EU-Projekts Horizon 2020, das sich dem Kampf gegen die Input/Output (I/O)-Leistungsengpässe im High Performance Computing (HPC) ...

Schütze Consulting AG

Bundesweites Transplantationsregister

Über Errichtung des bundesweiten Transplantationsregisters, die die Schütze Consulting AG unterstützen darf, ...