6. Nationaler IT-Gipfel

Deutschland im eGovernment nach wie vor nur mittelmäßig

Monitoring-Report Deutschland Digital 2011

Deutschland im eGovernment nach wie vor nur mittelmäßig

Deutschland erreicht als Standort für die Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) im Vergleich der Top 15 IKT-Nationen in diesem Jahr gemeinsam mit Schweden Platz sechs. Damit verbessert sich Deutschland im Vergleich zum Vorjahr um einen Rangplatz und erreicht 56 von maximal 100 möglichen Indexpunkten. Der Abstand Deutschlands zum führenden Südkorea ist mit 14 Prozentpunkten jedoch wie im Vorjahr deutlich. Das sind die Ergebnisse des „Monitoring-Report Deutschland Digital 2011“, der anlässlich des Sechsten Nationalen IT-Gipfels der Bundesregierung in München vorgestellt wurde. lesen

NEWS

cit GmbH

cit intelliForm ist FIM-ready

E-Government- und Formularmanagement-Plattform unterstützt FIM-Standard, der die Umsetzung des Onlinezugangsverbesserungsgesetzes (OZG) ...

GISA GmbH

Digital Workplace – Intranet der Zukunft

Wer kann den Hype um die Digitalisierung nicht mehr hören? Ja, wir irgendwie auch nicht mehr. ...

Paessler AG

The Internet of Insecure Things?

We are used to devices communicating with each other. Digital devices and assistants turn on the radio on command, ...

MACH AG

Christian Rupp beginnt als Chief Innovation Officer bei MACH

Christian Rupp wird MACH ab Januar 2019 als Chief Innovation Officer verstärken. ...

WMD Group GmbH

WMD Group erhält Gütesiegel „Software made in Germany“

Lösung für elektronische Rechnungsbearbeitung xFlow Invoice for SAP erfüllt alle Kriterien der Initiative des Bundesverbands IT-Mittelstand (BITMi e.V.)