6. Nationaler IT-Gipfel

Deutschland im eGovernment nach wie vor nur mittelmäßig

Monitoring-Report Deutschland Digital 2011

Deutschland im eGovernment nach wie vor nur mittelmäßig

Deutschland erreicht als Standort für die Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) im Vergleich der Top 15 IKT-Nationen in diesem Jahr gemeinsam mit Schweden Platz sechs. Damit verbessert sich Deutschland im Vergleich zum Vorjahr um einen Rangplatz und erreicht 56 von maximal 100 möglichen Indexpunkten. Der Abstand Deutschlands zum führenden Südkorea ist mit 14 Prozentpunkten jedoch wie im Vorjahr deutlich. Das sind die Ergebnisse des „Monitoring-Report Deutschland Digital 2011“, der anlässlich des Sechsten Nationalen IT-Gipfels der Bundesregierung in München vorgestellt wurde. lesen

NEWS

n-komm GmbH

Wurde die goldene Palme in Cannes voreilig verliehen?

Das neue Imagevideo der ELO Digital Office GmbH. Der Beitrag Wurde die goldene Palme in Cannes voreilig verliehen? ...

Schütze Consulting AG

Pilotphase „eRechnung für die Bundesverwaltung“ startet

Das Zentrale Rechnungseingangsportal des Bundes startet in die Pilotphase. ...

cit GmbH

cit zeigt moderne E-Government-Lösungen auf der CEBIT

Im 25. Jahr ihres Bestehens kommt cit mit neuem Messestand und den Schwerpunktthemen Virtuelles Bauamt, ...

Bonpago GmbH

Bonpago auf dem 4. E-Rechnungsgipfel in Bonn

Das jährliche Treffen von Verwaltung und Wirtschaft zur E-Rechnung ist vorüber. Der spannende Vortrag von Dr. ...

MACH AG

News vom E-Rechnungs-Gipfel

Auf dem E-Rechnungs-Gipfel in Bonn gab Staatssekretär Klaus Vitt den Startschuss für den Pilotbetrieb des Zentralen Rechnungseingangsportals. ...