Suchen

REGISAFE von HELD erhält Softwarepreis Software-Initiative Deutschland zeichnet Dokumentenmanagement-System aus

| Redakteur: Manfred Klein

Die Software-Initiative Deutschland e.V. hat der Hans Held GmbH den SID-Award „Innovation 2011“ in der Kategorie „Dokumentenmanagement“ verliehen.

Firmen zum Thema

Das Stuttgarter Unternehmen habe sich besonders durch das bewährte System REGISAFE hervorgehoben, welches die Verwaltung von elektronischen sowie physischen Dokumenten kombiniere.

„Damit wird die Büroorganisation grundlegend vereinfacht und ein reibungsloser Arbeitsablauf geschaffen“, lautet das Urteil der Software-Initiative Deutschland SID.

Die Software-Initiative Deutschland (SID) wurde gegründet, um auf die wachsende Bedeutung von Software in immer mehr beruflichen und privaten Lebensbereichen aufmerksam zu machen. Die Initiative versteht sich einerseits als Diskussionsforum der Fachleute und andererseits als Aufklärungsinstanz, um die Verbraucher über den Nutzen und die Gefahren von Software zu informieren.

Besonderen Wert legte die Jury daher auf den Faktor Sicherheit. „Zugriffs- und Versionskontrollen sowie verschlüsselte Speicherung und Aktivitätsprotokolle machen REGISAFE zu einem sicheren System, welches die Auflagen von Datenschützern und Aufsichtsbehörden vollends erfüllt“, heißt es denn auch in der Begründung des SID Präsidiums.

REGISAFE überzeuge durch eine abteilungs- und mitarbeiterübergreifende Lösung, die durch branchenspezifische Fachverfahren ergänzt werden könne. Auch kleinere und mittelständische Unternehmen sowie Verwaltungen könnten durch CRM Funktionalitäten, digitale Personalakte oder Vertragsmanagement von HELD unterstützt werden.

(ID:31547400)