18. bis 20. Oktober 2022 Smart Country Convention

Von Chiara Maurer

Anbieter zum Thema

Auch in diesem Jahr richtet der Bitkom wieder gemeinsam mit der Messe Berlin die Smart Country Convention aus. An drei Tagen können Besucher nicht nur Aussteller besuchen, sondern sich auch durch Paneldiskussionen, Vorträge und Best Practices über aktuelle Trends im eGovernment sowie in den Bereichen Smart City und Smart Region informieren.

Nationale und internationale Persönlichkeiten aus Verwaltung, Politik und Verbänden, Experten aus Wissenschaft und Digitalwirtschaft sowie lokale Köpfe und junge Gründer stehen an den drei Tagen der SCCON 2022 Rede und Antwort
Nationale und internationale Persönlichkeiten aus Verwaltung, Politik und Verbänden, Experten aus Wissenschaft und Digitalwirtschaft sowie lokale Köpfe und junge Gründer stehen an den drei Tagen der SCCON 2022 Rede und Antwort
(© Smart Country Convention)

Die Welt um uns herum wird smarter und mittlerweile sind fast alle Bereiche unseres alltäglichen Lebens von der Digitalisierung geprägt. Die Digitale Verwaltung und smarte Stadtentwicklungskonzepte sind dabei zwei der drängendsten Zukunftsthemen. Die Smart City Convention möchte deswegen auch in diesem Jahr wieder Anlaufstelle für Köpfe aus Politik, Digitalwirtschaft und Wissenschaft sein und vom 18. bis 20. Oktober über aktuelle Entwicklungen informieren.

Im Bereich des eGovernment liegt ein besonderer Fokus auf innovativer Beschaffung, Open Data, GAIA-X und der Cloud in der Verwaltung; vernachlässigt werden sollen die „Evergreens“ OZG-Umsetzung, IT-Sicherheit und -Konsolidierung sowie digitale Souveränität dennoch nicht. Die Themen Smart City und Smart Region sind in diesem Jahr geprägt von Diskussionen über die Optimierung der interkommunalen Kommunikation, digitale Bildung sowie die nachhaltige und digitale Gestaltung von Stadt und Land. Über 400 Speaker werden dazu in mehr als 300 Sessions und 50 Weiterbildungen verschiedene Facetten der Themenbereiche beleuchten und diskutieren.

Die Schirmherrschaft übernimmt auch heuer wieder das Bundesinnenministerium. Eröffnet wird die Veranstaltung deswegen von Bundesinnenministerin Nancy Faeser. Mit im Schlepptau: Bundes-CIO und Staatssekretär, Dr. Markus Richter. Beantwortet werden soll die Frage, ob und wie die Umsetzung des Digitalprogramms „Digitales Deutschland – Souverän. Sicher. Bürgerzentriert.“ gelingen kann.

Weiter wird auch das Partnerland Österreich auf der SCCON 2022 vertreten sein. Als ein Vorreiter in Sachen eGovernment und Smart City wird das Land innovative digitale Anwendungen für Verwaltungen, öffentliche Unternehmen und die Digitalisierung von Städten, Gemeinden und Landkreisen präsentieren.

Highlights des Events bilden außerdem die Verleihung des SCCON Awards und des Smart Country Startup Awards an smarte Städte und vielversprechende Startups aus den Bereichen Smart City und GovTech. Weiterer Programmpunkt: der Smart City Index, das Digitalranking der deutschen Großstädte.

Überblick

Smart Country Convention 2022

Wann: 18. bis 20 Oktober 2022
09.30 bis 18.00 Uhr

Wo: hub27
Messegelände Berlin
Jafféstraße 2
Tor 25
14055 Berlin

Veranstalter: Messe Berlin GmbH und Bitkom e.V.

Nähere Informationen zur Smart Country Convention finden Sie hier.
Die Anmeldung zur SCCON ist noch bis Ende September kostenfrei im Online-Ticketshop möglich.
Bis 18. September 2022 können Startups ihre Ideen einreichen.

(ID:48543859)

Jetzt Newsletter abonnieren

Wöchentlich die wichtigsten Infos zur Digitalisierung der Verwaltung und Öffentlichen Sicherheit.

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung