Bleiben Sie mit dem Newsletter von egovernment-computing.de auf dem Laufenden.
newsletter

Themen-Update Systems & Services

Stadtwerke als Nukleus digitaler Transformation
Gebündelte Dienste bieten neue Chancen
Städte gelten nicht unbedingt als Vorreiter der Digitalisierung. Doch gerade im Bereich der Mobilität sind sie die Richtigen, um gemeinsam mit den Stadtwerken eine Transformation anzustoßen. weiterlesen
US-Konzern fördert Homeoffice
Twitter: Mitarbeiter dürfen „für immer“ von Zuhause aus arbeiten
Twitter stellt sich auf einen dauerhaften Umbruch der Arbeitswelt durch die Corona-Krise ein. Beschäftigte, die von Zuhause aus arbeiten können und wollen, brauchen nie wieder ins Büro zurück, entschied die US-Firma. weiterlesen
Betriebssystem von Microsoft
Raus aus dem „Extended Security Update“ – so gelingt die Windows 10-Migration
Wer sich dem Hobby „Oldtimer“ verschrieben hat, steckt mit Freude viel Zeit und Geld in seine Leidenschaft. Ähnlich geht es etlichen Landes- und Bundesbehörden mit der Pflege und Wartung ihrer Windows-7-Betriebssysteme – mit dem Unterschied, dass sie sich deutlich erhöhten Update-Kosten, die sich Microsoft für den Support des abgelaufenen Releases bezahlen lässt, wohl gerne gespart hätten. weiterlesen
Backups schützen
Modernes Datenmanagement als Wunderwaffe gegen Ransomware
Unveränderliche Backups und schnelle Restores sind im Ernstfall entscheidend, um Ransomware-Angriffe ohne größeren Schaden zu überstehen und den Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten. weiterlesen
Projekt „Vision“
Autonome Drohnen sollen Rettungskräfte unterstützen
Drohnen helfen schon heute Rettungskräften im Einsatz. Das KIT möchte sie nun im Rahmen des Projekts Vision autonom fliegen lassen. weiterlesen
IT-Sicherheit in Staat und Verwaltung
Netzwerksicherheit bei der Stadt Köln
Das BSI hat neun Sektoren und Branchen Kritischer Infrastrukturen (KRITIS) definiert. In der letzten Folge unserer Serie über IT-Sicherheit in unterschiedlichen Branchen hatten wir uns mit der Ernährungsindustrie befasst. Nun betrachten wir den Sektor „Staat und Verwaltung“. Zu diesem Zweck haben wir mit Udo Zaudig, dem IT-Sicherheitsverantwortlichen vom Amt für Informationsverarbeitung der Stadt Köln gesprochen. weiterlesen
Die Infrastruktur ist bereits vorhanden [Gesponsert]
NGDX erleichtert den digitalen Workflow in Behörden
In den meisten Behörden gehört ein herkömmlicher Faxserver zur IT-Infrastruktur. Durch ein simples Softwareupdate können diese Faxserver in die IP-Welt migriert werden und dort ihr volles Potenzial ausschöpfen. Die OfficeMaster Suite 7DX von Ferrari electronic bietet neben Fax den Versandweg Next Generation Document Exchange, kurz NGDX. NGDX basiert auf dem Faxprotokoll, bietet aber in IP-Umgebungen sehr viel mehr Möglichkeiten. weiterlesen
  Facebook Twitter Xing linkedin
ist eine Marke der
Impressum    Datenschutz    Kontakt    Mediadaten
Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Dieser Newsletter wurde verschickt an die E-Mail-Adresse unknown@unknown.invalid
Sollten Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, können Sie sich hier abmelden.