Bleiben Sie mit dem Newsletter von egovernment-computing.de auf dem Laufenden.
newsletter

Themen-Update Fachanwendungen

Digitales Unternehmenskonto
IT-Planungsrat beauftragt Bremen und Bayern mit Umsetzung
Der Erfolg der OZG-Umsetzung wird sich nicht nur an der Umsetzung der Online-Dienste für die Bürger entscheiden, eine zentrale Rolle werden auch die Dienste für die Wirtschaft spielen. Bei einem wesentlichen Bestandteil für diese Services – dem Unternehmenskonto – haben die Länder Bremen und Bayern nun die Federführung übernommen. weiterlesen
Schweizer Nahverkehr setzt auf neue Ticketing-Lösung
Robuste Tablets für effizienten Busbetrieb
Um den Busbetrieb des Schweizer Nahverkehrs noch effizienter und zuverlässiger zu machen, hat die Baselland Transport AG (BLT) eine eigene Ticketing-Verkaufslösung entwickelt. Hierbei sollen fest im Bus installierte Panasonic Toughbook Tablets eingesetzt werden und für eine zuverlässige, schnelle und kostengünstige Ticketausgabe sorgen. weiterlesen
Cyber-Sicherheit
Neuer BSI-Studiengang soll auf die Gefahren der Digitalisierung vorbereiten
Das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) will in Kooperation mit der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltungen (HS Bund) den neuen Studiengang „Digital Administration and Cyber-Security“ anbieten. Das Studium soll den Absolventen fundierte Kenntnisse der Informationssicherheit und IT-Forensik vermitteln, damit sie diese in ihrer späteren beruflichen Tätigkeit einsetzen können, um die Gefahren der digitalisierten Welt zu erkennen und zu bekämpfen. weiterlesen

Anzeige

Emotet, Phishing & Co. – schützen Sie sich effektiv
Schon längst nutzen Mitarbeiter nicht mehr nur Desktop-Systeme – neben PCs tummeln sich zunehmend Notebooks, Tablets, Smartphones und IoT-Geräte im Ökosystem der IT-Abteilungen von Behörden. Um die Digitalisierung erfolgreich zu meistern, sind umfassende und belastbare Endpoint-Protection-Plattformen unabdingbar. weiterlesen
  Facebook Twitter Xing linkedin
ist eine Marke der
Impressum    Datenschutz    Kontakt    Mediadaten
Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Dieser Newsletter wurde verschickt an die E-Mail-Adresse unknown@unknown.invalid
Sollten Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, können Sie sich hier abmelden.