Mit Virtualisierung Energie-Effizienz steigern

Server-Konsolidierung verringert den Verbrauch im Datacenter

Bereitgestellt von: VMware Global Inc Zweigndl. Deutschland / VMware Global, Inc.

Ein TCO-Rechner und drei Kundenfallstudien zeigen Ihnen die Einsparpotenziale bei Ihren Energie- und Kühlungskosten.

Viele Rechenzentren haben bereits ihre Energieversorgungs- und Kühlkapazität erreicht. Zunehmende Performance der Server-Komponenten, mehr Platzbedarf für IT-Systeme im Rechenzentrum und Integration sehr dichter Formfaktoren sind ausschlaggebend für die prekäre Situation.

Die Verringerung der Anzahl von Massen-Servern in Rechenzentren aufgrund von Virtualisierung führt zu erheblichen Einsparungen bei den Energie- und Kühlungskosten. Außerdem kann dieser Ansatz zur Vermeidung teurer Rechenzentrums-Upgrades und Gebäudeerweiterungen beitragen, die andernfalls für die Erfüllung der steigenden Energie- und Kühlungsanforderungen moderner Rechenzentren erforderlich wären.

Lernen Sie in den einzelnen Kundenfallstudien von VMware, wie Server-Konsolidierung den Energieverbrauch in diesen Rechenzentren verringert hat:

  • 1800Radiator (Radiator Express Warehouse) senkt seinen Verbrauch bei Strom und Kühlung um 25 %
  • QUALCOMM spart 1,87 Millionen Dollar bei Stellplatz, Strom und KühlungsinfrastrukturQUALCOMM
  • Solvay Pharmaceuticals erzielte Energieeinsparungen von 67.000 Dollar jährlich

Mithilfe des TCO-Rechners im Whitepaper können Sie ganz einfach die Einsparungen Ihrer Energie- und Kühlungskosten ermitteln.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 22.09.08 | VMware Global Inc Zweigndl. Deutschland / VMware Global, Inc.

Anbieter des Whitepapers

VMware Global Inc Zweigndl. Deutschland

Willy-Brandt-Platz 2
81829 München
Deutschland