Live-Interview zu den steigenden Sicherheitsrisiken

Secure Computing zeigt Potenziale für Security-Spezialisten

09.10.2008 |

Paul Henry, Vice President bei Secure Computing, über die Herausforderungen im Security-Markt und die Chancen für den Handel.

Seine Berufsbezeichnung verheißt geballte Kompetenz: Paul Henry ist Vice President MCP+I, MCSE, CCSA, CCSE, CFSO, CISM, CISA, CISSP-ISSAP, CIFI bei Secure Computing.
Er selbst bezeichnet sich als Security-Evangelist. In dieser Funktion berichtet er im Live-Interview mit IT-BUSINESS über die aktuellen Risiken für die Unternehmensnetze und die kommenden Herausforderungen für den Fachhandel.

  1. Aktuelle Bedrohungen, technische Trends
  2. Malware-Arten, Online-Gamer als neue Ziele
  3. Schutz für große Unternehmen: Reputation-based-Filter
  4. Web 2.0 als Chance für Security-Spezialisten
  5. Web-Filter bieten zusätzliches Potenzial für Reseller
  6. Herausforderungen für CIOs. Web 2.0