Förderung durch Freistaat Sachsen

SDV Vergabe GmbH launcht neues Online-Vergabeportal

| Autor: Ira Zahorsky

Die SDV Vergabe GmbH startet die Onlineplattform eVergabe.de.
Die SDV Vergabe GmbH startet die Onlineplattform eVergabe.de. (Bild: SDV)

Mit der neuen Vergabeplattform eVergabe.de der SDV Vergabe GmbH aus Dresden können öffentliche und private Auftraggeber öffentliche und beschränkte Ausschreibungen sowie freihändige Vergaben in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen vollständig elektronisch abwickeln.

Auf eVergabe.de stellt der Lösungsanbieter SDV Vergabe jährlich mehr als 25.000 Auftragsinformationen von über 2.000 Auftraggebern aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zur Verfügung. Mit Hilfe der bereitgestellten Bieter-Software können Angebote zusammengestellt, signiert und verschlüsselt übertragen werden.

„Wir haben in Kundengesprächen sehr viele Wünsche identifiziert, die wir gern erfüllen möchten. Unsere neue Vergabe GmbH investierte bisher einen mittleren sechsstelligen Betrag in die neue Plattform und schafft acht neue Arbeitsplätze. Der Freistaat Sachsen fördert eVergabe.de mit Mitteln der Bund-Länder-Gemeinschaftsaufgabe ‚Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur‘“, so der Geschäftsführer der SDV Vergabe GmbH, Steffen Kaden.

eVergabe bietet folgende Möglichkeiten:

  • Kostenlose Registrierung
  • Kostenfreie Bietersoftware
  • 5 Ausschreibungen kostenfrei zum Herunterladen für Gelegenheitsnutzer und zum Kennenlernen
  • 1-Klick-Prinzip: Ergebnis sofort nach einem Klick in der Suchfunktion
  • Aussagekräftige Trefferliste mit relevanten Informationen zur Ausschreibung (Frist, Ort der Ausführung, Entfernung zur Firma)
  • eMail-Benachrichtigungsservice
  • Weiterleitung von Ausschreibungen an Subunternehmer oder Kollegen
  • Einführung elektronischer Bezahlung, Sammelrechnung und Sendungsverfolgung
  • Kostenfreie und unbeschränkte Veröffentlichung eigener Referenzen
  • Höchste Datensicherheit durch Hochsicherheitsrechenzentrum (zertifiziert)
Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43340600 / Standards & Technologie)