Schütze Consulting AG und Lana Labs präsentieren DSGVO-konformes Process Mining auf der conhIT 2018

10.04.2018

Die Schütze Consulting AG und das Software Start-up Lana Labs haben ein gemeinsames Process Mining Plugin für die Gesundheitsbranche entwickelt, das sie auf der conhIT vom 17.-19.4.2018 in Berlin vorstellen.

Vom 17. bis 19. April 2018 findet die conhIT in Berlin statt. Auf Europas führender Messe für Gesundheits-IT treffen sich Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Bereichen der Branche, um sich über die digitale Transformation im Gesundheitswesen zu informieren und auszutauschen. Dabei liefert auch Process Mining, die datenbasierte Analyse digitaler Prozesse, wichtige Impulse für neue Methoden der Digitalisierung und Automatisierung. Gerade in der Gesundheitsbranche führt dies jedoch schnell zu Herausforderungen im Datenschutz. In diesem Jahr ist daher die Schütze Consulting AG mit Unterstützung des Berliner Softwareentwicklers Lana Labs auf der Messe vertreten, um mit einem neuen Process Mining Plugin eine Lösung zur pseudonymisierten Prozessverbesserung im Gesundheitswesen zu liefern.

Im Gegensatz zu traditionellen Analysetechniken erlaubt Process Mining, mit der Vielzahl an erhobenen Daten im Gesundheitswesen tatsächliche Prozessverläufe zu erfassen. Die Software LANA Process Mining ermöglicht eine detaillierte Visualisierung und Analyse der Schwachstellen in Echtzeit. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse schaffen die Grundlage, präzise Prozessverbesserungen zu formulieren.

Da im Gesundheitswesen die Verarbeitung von Patientendaten ein sensibles datenschutzrechtliches Thema ist, verfügt das durch Lana Labs und Schütze Consulting AG entwickelte Plugin über eine integrierte Pseudonymisierungsfunktion zur Verarbeitung von Patientendaten. Die Schnittstelle verbindet die Erfüllung der Datenschutzrichtlinien mit den innovativen Prozessanalyse-Methodiken des Process Mining. So realisiert das Plugin etwa die Verknüpfung von Patientendaten unterschiedlicher Datenquellen, um die zugrunde liegende Patientenhistorie als Prozess darzustellen. Anhand der Prozessdarstellung werden Zusammenhänge aufgezeigt, die mittels intelligenter Algorithmen errechnet werden. So bleibt zu jedem Zeitpunkt der Datenschutz gewahrt, während die Patientenversorgung verbessert wird.

Auf der conhIT stellen die Schütze Consulting AG und Lana Labs dieses Process Mining Plugin gemeinsam vor.