E-Rechnungs-Gipfel in Wiesbaden

14.07.2017

Vor rund zwei Wochen fand der dritte E-Rechnungs-Gipfel in Wiesbaden statt. Martin Rebs war als eRechnungs-Experte der Schütze Consulting vor Ort und gab antworten auf die Frage „E-Rechnung – was macht der Bund?“. Die Präsentation steht nun zum Download bereit.

Vor rund zwei Wochen fand der dritte E-Rechnungs-Gipfel in Wiesbaden statt. Über 150 Teilnehmer aus der öffentlichen Verwaltung und der Wirtschaft kamen zusammen, um über die wichtigsten Fakten und Aspekte rund um das Thema eRechnung zu diskutieren.

Martin Rebs (Mitglied des Vorstandes, Schütze Consulting AG) war als eRechnungs-Experte der Schütze Consulting vor Ort und gab antworten auf die Frage „E-Rechnung – was macht der Bund?“. Außerdem wurden die Erfolgsfaktoren für den zentralen Rechnungseingang und die Weiterverarbeitung in den Behörden aufgezeigt.

Hier können Sie die Präsentation einsehen und herunterladen.

Ihre Fragen beantworten Ihnen gern unsere Experten.