News Saarland: Die Kooperation mit Microsoft trägt erste Früchte

Redakteur: Gerald Viola

Microsoft und das Saarland haben in Saarbrücken ihre Zusammenarbeit in den Bereichen Bildung, Qualifikation und Gründerförderung vorgestellt. Eine Kooperationsvereinbarung, die Microsoft

Anbieter zum Thema

Microsoft und das Saarland haben in Saarbrücken ihre Zusammenarbeit in den Bereichen Bildung, Qualifikation und Gründerförderung vorgestellt. Eine Kooperationsvereinbarung, die Microsoft und das Land im November 2005 geschlossen hatten, ist Grundlage für verschiedene gesellschafts- und wirtschaftspolitische Projekte, die gemeinsam sehr erfolgreich umgesetzt werden. Im Saarland setzen bereits rund 100 Kindergärten die Schlaumäuse-Lernsoftware ein und an zehn Schulen sind Microsoft IT-Academies eingerichtet. Die Zusammenarbeit mit dem Saarland ist damit eine der langjährigsten und nachhaltigsten Kooperationen, die Microsoft mit einem deutschen Bundesland unterhält.“Mit unserer Innovationsstrategie 2015 und der Saarland Offensive für Gründer (SOG) machen wir das Saarland stark für die Zukunft“, so Dr. Christian Ege, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft und Wissenschaft. „Kindergärten, Schulen, Hochschulen und Unternehmen bilden eine natürliche Bildungskette. Die Zusammenarbeit mit Microsoft greift dieses Konzept für beide Partner - Land und Unternehmen - ideal auf.“

Jetzt Newsletter abonnieren

Wöchentlich die wichtigsten Infos zur Digitalisierung der Verwaltung und Öffentlichen Sicherheit.

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2016839)