Suchen

Statistisches Bundesamt Roderich Egeler neuer Präsident

| Redakteur: Gerald Viola

Der Direktor des Beschaffungsamtes des Bundesministeriums des Innern, Roderich Egeler, wechselt Anfang August als Präsident zum Statistischen Bundesamt nach Wiesbaden.

Firmen zum Thema

Egeler leitete die zentrale Einkaufsbehörde des BMI in Bonn in den letzen 15 Jahren und war maßgeblich an der Modernisierung und Optimierung des öffentlichen Einkaufs des Bundes beteiligt. Schwerpunkte seiner Tätigkeit dabei waren die Reorganisation der Einkaufsprozesse sowie Einführung des elektronischen Einkaufsverfahrens. Das Bundeskabinett hat nun beschlossen, dass Egeler in Wiesbaden auf den scheidenden Präsidenten Walter Rademacher folgt.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2016882)