Finjan´s

Q4 Web Security Trends Report

Bereitgestellt von: M86 Security GmbH / Finjan

Der neueste Web Security Trends Report berichtet über dynamische Code-Verschleierung

– eine Methode zur Tarnung von Malware und ein bei Hackern zunehmend beliebtes Mittel, um herkömmliche Signatur-basierte Lösungen zu umgehen und schädlichen Code zu verbreiten. Der Report beschreibt überdies spezifische Hackerattacken, bei denen die Technologie von Web 2.0 missbraucht wurde um Malware auf hoch frequentierten Seiten einzubetten – eine Schwachstelle, die bereits der vorhergehende Report über das dritte Quartal aufgezeigt hat. Darüber hinaus enthält der aktuelle Web Security Trends Report einen Rückblick auf die Reihe der webbasierten Bedrohungen im abgelaufenen Jahr sowie einen Ausblick auf die Sicherheits-Trends in 2007.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 22.09.08 | M86 Security GmbH / Finjan

Anbieter des Whitepapers

M86 Security GmbH

Alte Landstr. 27
85521 Ottobrunn
Deutschland