Suchen

News PRODEA für Governikus zertifiziert

| Redakteur: Gerald Viola

In einer Reihe von standardisierten Tests hat die SER eGovernment Deutschland GmbH belegt, dass PRODEA optimal mit Governikus, der Sicherheitsmiddleware von bremen online services

Firmen zum Thema

In einer Reihe von standardisierten Tests hat die SER eGovernment Deutschland GmbH belegt, dass PRODEA optimal mit Governikus, der Sicherheitsmiddleware von bremen online services GmbH & Co. KG (bos KG) zusammenarbeitet. Damit ist es möglich, Daten, Dokumente oder ganze Akten aus Geschäftsprozessen sicher verschlüsselt über das Internet mit anderen Behörden auszutauschen. Dies erspart den üblichen Post- oder Faxversand von Kopien oder Originalen.SER eGovernment hat eine moderne Web-Service-Schnittstelle entwickelt, über die Nachrichten von der virtuellen Poststelle (VPS) empfangen und versandt werden können. Für die Sicherheit der Daten beim Austausch über das Internet sorgt der PRODEA Governikus-Connector. Damit kann die Government Content Management-Lösung PRODEA auf alle Sicherheitsfunktionen von Governikus zugreifen. Der Anwender arbeitet ausschließlich mit PRODEA und benötigt keinen speziellen Client für den Empfang und den Versand von sicheren Meldungen. Die Kommunikation mit der VPS erfolgt transparent im Hintergrund ohne Zutun des Benutzers. Im Sinne des “unified Messaging” empfängt und versendet er VPS-Nachrichten auf die gleiche Weise wie eMail-Nachrichten oder auch parallel zu herkömmlichen eMails, eFaxen etc. Aus- und eingehende Nachrichten Anlagen und Protokolle werden durch PRODEA automatisch in einem lesbaren Format bereitgestellt und in der PRODEA Akten- und Dokumentenablage gespeichert.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2016438)