Suchen

Primary Storage | Primärspeicher | Online Storage | Online Speicher

| Redakteur: Gerald Viola

1.) Die Primärspeicher, auch Hauptspeicher oder Datenspeicher genannt, ist der Bereich im Computer, der in erster Linie für die Speicherung von Daten für den schnellen Zugriff durch

1.) Die Primärspeicher, auch Hauptspeicher oder Datenspeicher genannt, ist der Bereich im Computer, der in erster Linie für die Speicherung von Daten für den schnellen Zugriff durch den Prozessor benutzt wird. Bei den heutigen Mikrocomputern, besonders bei Personal-Computern oder Workstations, wird oft der Begriff Random Access Memory (RAM) – oder Speicher – anstelle der Bezeichnung Primär- oder Hauptspeicher verwendet, wobei die Festplatte, Disketten, CDs und DVDs zusammen als Sekundär- oder Zusatzspeicher bezeichnet werden.

Die Begriffe Haupt- und Zusatzspeicher kommen ursprünglich aus der Zeit des Mainframe-Computers; sie unterschieden den sofort zugänglichen Datenspeicher von Speicheroperationen, die von I/O-Operationen abhängig waren. Ein früherer Begriff für Hauptspeicher war Kernspeicher, zu einer Zeit, als der Hauptdatenspeicher Magnetkerne enthielt.

2.) In manchen Fällen wird das Wort Primärspeicher für die Speicherung von aktiv genutzte Daten benutzt – im Gegensatz zur Datenspeicherung im Sinne der Datensicherung. In diesem Zusammenhang bezieht sich die Primärspeicherung im Wesentlichen auf den in Punkt 1 beschriebenen Sekundärspeicher (obwohl diese beiden Bedeutungen miteinander kollidieren, ergibt sich die eigentliche Bedeutung normalerweise aus dem Kontext).

(ID:2021310)