Suchen

Dienststellen-Finder, Warnmeldungen Polizei-Brandenburg-App nun auch für Android-Nutzer

| Autor: Ira Zahorsky

Im Google Playstore steht ab sofort die App „Polizei Brandenburg“ kostenlos zum Download bereit. User des Android-Betriebssystems können darüber Dienststellen finden, Verkehrswarndienste in Anspruch nehmen sowie aktuelle Polizeimeldungen und Fahndungen verfolgen.

Firma zum Thema

Auch Android-Nutzer können jetzt per App mit der Polizei Brandenburg kommunizieren.
Auch Android-Nutzer können jetzt per App mit der Polizei Brandenburg kommunizieren.
(Bild: VBM-Archiv)

Apple-Nutzer können bereits seit 2013 auf die App der Polizei Brandenburg zugreifen. Nun hat der Zentraldienst der Polizei (ZDPol) auch eine Version für Android-Geräte im Google Playstore bereit gestellt.

Kernstück der App ist der kartengestützte Dienststellenfinder für Inspektionen und Reviere im Land Brandenburg. Hier werden die Öffnungszeiten, Kontaktmöglichkeiten sowie ein Routenplaner angezeigt. Aktuelle Polizeimeldungen und Fahndungen werden auf Wunsch nach Landkreisen und kreisfreien Städten gefiltert.

Mit dem Verkehrswarndienst für Berlin und Brandenburg können Autofahrer aktuelle Verkehrshindernisse auf ihrer Route erkennen. Die App enthält außerdem Warnmeldungen wie Waldbrandwarnstufen und Pegelstände der schiffbaren Gewässer für das wald- und wasserreiche Land Brandenburg.

Wird schnelle Hilfe benötigt, ist die Polizei direkt über die Notruffunktion „110“ erreichbar. Auf Wunsch des Nutzers kann zusätzlich der aktuelle Standort inklusive Adresse und Geokoordinaten angezeigt werden.

(ID:43026476)

Über den Autor

 Ira Zahorsky

Ira Zahorsky

Redakteurin und Online-CvD, IT-BUSINESS