Projekte & Initiativen aktuell

Booster für eGovernment und eHealth

Konjunkturprogramm der Bundesregierung

Booster für eGovernment und eHealth

Die Bundesregierung hat sich auf ein umfangreiches Konjunktur- und Zukunftspaket mit 130 Milliarden Euro geeinigt, um die wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise auszugleichen und die Zukunftsentwicklung des Landes voranzutreiben. Davon sollen rund 50 Milliarden Euro in Bereiche wie Quantentechnologie und Künstliche Intelligenz fließen. lesen

Seehofer bündelt Bestrebungen zur digitalen Verwaltung

Neue Abteilung im BMI

Seehofer bündelt Bestrebungen zur digitalen Verwaltung

Bundesinnenminister Horst Seehofer hat die Gründung einer neuen Abteilung im Bundesinnenministeriun (BMI) bekanntgegeben. Die Abteilung „Digitale Verwaltung“ soll die weitere Digitalisierung in der Verwaltung beschleunigen. Geleitet wird die Abteilung von Ernst Bürger. lesen

Sopra Steria legt Zwischenbilanz zur OZG-Umsetzung vor

Branchenkompass 2020

Sopra Steria legt Zwischenbilanz zur OZG-Umsetzung vor

Mit ihrem aktuellen Branchenkompass legt die Unternehmensberatung Sopra Steria eine kritische Bestandsaufnahme der OZG-Umsetzung vor. Laut Studie bietet mittlerweile erst jede sechste Behörde das komplette OZG-Angebot an. Weitere 61 Prozent befinden sich allerdings mitten der Umsetzung. Größere Fortschritte gibt es laut Studie bei der Umsetzung des E-Government-Gesetzes, beispielsweise bei der Online-Vergabe von Aufträgen. lesen

Projekte & Initiativen Nachrichten

Beispielhafter Bürgerservice: Das sind die Saubermacher-Städte 2020

wer denkt was GmbH zeichnet Kommunen aus

Beispielhafter Bürgerservice: Das sind die Saubermacher-Städte 2020

Die „wer denkt was GmbH“ zeichnet jedes Jahr vorbildliche Kommunen für ihr Engagement, ihren beispielhaften Bürgerservice und ihr Wirken für Umweltschutz, Sauberkeit und Verkehrssicherheit aus. Das sind die Saubermacher-Städte 2020: Heppenheim, Marl, Thalheim/Erzgebirge und die Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues. lesen

Specials auf eGovernment Computing

Projekte & Initiativen Fachbeiträge / Interviews

Warum ein Datentreuhänder so wichtig ist

Forschen mit Gesundheitsdaten

Warum ein Datentreuhänder so wichtig ist

28.04.20 - Die forschungskompatible elektronische Patientenakte gehört zu den zentralen eHealth-Projekten der Bundesregierung. Eine Studie der Bundesdruckerei gibt Antworten auf die zentrale Frage: Wie lassen sich die Potenziale Big-Data-getriebener Forschung im Gesundheitsbereich nutzen und gleichzeitig die Persönlichkeitsrechte der Bürger bewahren? Patrick von Braunmühl, Leiter Public Affairs bei der Bundesdruckerei, fasst die wichtigsten Ergebnisse zusammen. lesen

Projekte & Initiativen Praxis

Berichterstattung aus der Cloud

Viva con Agua de Sankt Pauli e.V.

Berichterstattung aus der Cloud

Die spendenbasierte Organisation Viva con Agua und deren Projekte leben von öffentlicher Aufmerksamkeit und optimaler Kommunikation. Diese war bislang durch schlechte Internetanbindungen und hohe Kosten nicht gegeben. Durch die Cloud soll sich das ändern. lesen