Michael Hagedorn soll Wachstumsstrategie umsetzen

Materna GmbH mit neuem Leiter des Geschäftsbereichs Government

Michael Hagedorn soll Wachstumsstrategie umsetzen

Beim IT-Dienstleistungsunternehmen Materna GmbH hat Michael Hagedorn (50) zum 1. April 2018 die Position des Geschäftsbereichsleiters (Executive Vice President) in der Business Line Government übernommen. lesen

„Rückenwind für die Verwaltungsdigitalisierung“

Sitzung des IT-Planungsrats in Weimar

„Rückenwind für die Verwaltungsdigitalisierung“

In seiner 25. Sitzung hat der IT-Planungsrat seine Arbeitsschwerpunkte für 2018 festgelegt. Auf der Tagesordnung standen zentrale Themen zur Digitalisierung der Verwaltung wie die bürger- und unternehmensfreundliche Gestaltung elektronischer Zugänge, die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG), das Programm zur Digitalisierung von Bürgerdiensten und die IT-Sicherheit. lesen

Ausrichter Thüringen präsentiert eigene Projekte

6. Fachkongress des IT-Planungsrats

Ausrichter Thüringen präsentiert eigene Projekte

Auf dem 6. Fachkongress des IT-Planungsrates präsentiert der diesjährige Ausrichter, das Land Thüringen, der bundesweiten Verwaltungslandschaft in Weimar auch zwei eigene Projekte. lesen

Mit der eAkte auf Expansionskurs

Rekordumsatz bei PDV-Systeme

Mit der eAkte auf Expansionskurs

Die PDV-Systeme GmbH konnte im Geschäftsjahr 2016/17 den höchsten Umsatz und operativen Gewinn seit Bestehen des Unternehmens erzielen. lesen

Hilfe für Kommunen bei DSGVO-Einführung

AKDB gründet Gesellschaft für kommunalen Datenschutz

Hilfe für Kommunen bei DSGVO-Einführung

Vor dem Hintergrund gestiegener Datenschutzanforderungen an den öffentlichen Sektor durch die EU-Datenschutz-Grundverordnung hat die AKDB die Gesellschaft für kommunalen Datenschutz mbH (GKDS) gegründet. lesen

Ein Account, viele Dienstleistungen

Service-Konto Berlin

Ein Account, viele Dienstleistungen

Das Land Berlin bietet mit dem Service-Konto Berlin (SKB) ab sofort einen sicheren und komfortablen Zugang für Online-Dienste im Land Berlin an. Ganz neu ist das Projekt jedoch nicht – schon 2015 wurde das Portal dem IT-Planungsrat vorgestellt – und auch die angebotenen Leistungen sind noch recht überschaubar. lesen

„Wir brauchen mehr Miteinander“

Interview

„Wir brauchen mehr Miteinander“

Die Kommunen machen mobil. Über ihre Vertretungen fordern sie mehr Unterstützung bei eGovernment und Digitalisierungsfragen. Jüngst hat der Deutsche Städte- und Gemeindebund, DStGB, die Einrichtung eines Kompetenzzentrums Digitalisierung gefordert. lesen

Digitalisierung mit Augenmaß gestalten

Digitale Transformation und Regierungsbildung

Digitalisierung mit Augenmaß gestalten

Die enttäuschten Reaktionen auf den geplanten GroKo-Koalitionsvertrag haben gezeigt, dass die Politik in Sachen Digitalisierung immer noch nicht ihren Modus Operandi gefunden hat. Soll die digitale Transformation gelingen, dann muss die digitale Welt verstanden, über Organisationsgrenzen hinweg orchestriert und mit Leidenschaft und Augenmaß gestaltet werden. lesen

eAkte automatisch befüllen

Governikus KG und inovoo GmbH arbeiten zusammen

eAkte automatisch befüllen

Die inovoo GmbH und die Governikus GmbH & Co. KG haben eine Zusammenarbeit vereinbart, die die Kommunikationsplattform MultiMessenger mit neuen Funktionalitäten erweitert. Die Multikanalplattform soll demnächst unter anderem über KI-Funktionalitäten verfügen, wie die beiden Unternehmen ankündigten. lesen

Das Potenzial der digitalen Signatur

Forrester-Studie

Das Potenzial der digitalen Signatur

Die digitale Signatur ist der letzte fehlende Link für den voll-digitalisierten Workflow in Unternehmen und Verwaltungen. Zu diesem Schluss kommt eine Forrester-Studie, in der die Möglichkeiten der eSignature untersucht werden. lesen