Spacebelt: Das erste weltumspannende Datenspeichernetz im Weltraum

Datacenter-Dienste per Satellit

Spacebelt: Das erste weltumspannende Datenspeichernetz im Weltraum

Sind Satelliten im All als Datacenter in der Lage, eine nicht kompromittierbare Datenlösung mit robuster Leistung und gleichzeitig hohem Durchsatz zu bieten? Die Macher hinter Spacebelt sind davon felsenfest überzeugt. Willkommen in der Zukunft! lesen

Bechtle bekommt Zuschlag der EU-Kommission

Software-Ausschreibung

Bechtle bekommt Zuschlag der EU-Kommission

Die Generaldirektion Informatik (DIGIT) der EU-Kommission hat Bechtle den Zuschlag für einen Rahmenvertrag zur Deckung des Bedarfs an Software erteilt. Über das vereinbarte Bestellmanagement können mehr als 50 EU-Institutionen und 30 EU-Dienststellen in 28 Ländern der Europäischen Union Software bestellen. lesen

DSGVO hält die Behörden auf Trab

Anfrage- und Beschwerdeflut bei den Datenschutzbehörden

DSGVO hält die Behörden auf Trab

Seit Inkrafttreten der DSGVO haben die deutschen Datenschutzbehörden deutlich mehr Anfragen von Bürgern, Vereinen und Unternehmen. Ein Ende ist nicht in Sicht. lesen

USA versus EU: Was passiert mit den Daten?

Patriot Act... Cloud Act oder DSGVO?

USA versus EU: Was passiert mit den Daten?

Was passiert eigentlich mit den gespeicherten Daten, wenn ein US-Unternehmen Server in Europa betreibt oder einen deutschen Cloud-Anbieter aufkauft? Cloud-Security-Experte Hubert Jäger, CTO des Münchner Unternehmens Uniscon GmbH, rät Unternehmen zu Sorgfalt. lesen

Mustertexte für die Datenschutzerklärung generieren

Datenschutzerklärungs-Generatoren

Mustertexte für die Datenschutzerklärung generieren

Es besteht eine gesetzliche Pflicht, eine Datenschutzerklärung auf Webseiten einzubinden. Das war schon vor Inkrafttreten der DSGVO so, jedoch führte die Verordnung zu Anpassungsbedarf. Wir haben einige kostenfreie Generatoren für Mustertexte dazu zusammengetragen. lesen

Finalisten präsentieren Zukunftsinnovationen

eGovernment-Wettbewerb 2018

Finalisten präsentieren Zukunftsinnovationen

Die Finalistentage des 17. eGovernment-Wettbewerbs am 15. Mai und 16. Mai in Berlin standen ganz im Zeichen von Zukunftsinnovationen. Insgesamt 15 Bewerber kämpften um die Auszeichnung für die besten Projekte zur Verwaltungsmodernisierung. lesen

EU plant grenzüberschreitenden Datenzugriff

Gesetzentwurf zur Terrorismusbekämpfung und Strafverfolgung

EU plant grenzüberschreitenden Datenzugriff

Um die EU-weite Strafvereitelung und Strafverfolgung zu erleichtern, will die Europäische Kommission künftig den grenzüberschreitenden Zugriff auf sogenannte elektronische Beweismittel („e-evidence“) für internationale Rechtshilfegesuche und Fahndungen zulassen. lesen

Eine neue Zeitrechnung!

Datenschutzgrundverordnung ante portas

Eine neue Zeitrechnung!

Die im Mai 2016 in Kraft getretene Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das neu gefasste Bundesdatenschutzgesetz (BDSG 2018), und auch neu formulierte Landesdatenschutzgesetze – die Arbeiten der Landesgesetzgeber dauern noch an – sehen ab dem 25. Mai 2018 erweiterte Pflichten vor und richten höhere technische und organisatorische Anforderungen nicht nur an die Unternehmen, sondern auch an die Kommunen. lesen

Mit der Cloud zur Smart City

Sechs Beispiele für Smart-City-Anwendungen

Mit der Cloud zur Smart City

Dank Smart-City-Technologie bieten heute immer mehr Metropolen ihren Bewohnern in Bereichen wie Verkehr, Hochwasserschutz und Sicherheit neue Services. lesen

Schiedsgericht für jedermann

Electronic Court

Schiedsgericht für jedermann

Gerichtsverfahren sind für alle Beteiligten oft aufwendig, mühsam und nervenaufreibend. Zudem kosten sie eine Menge Geld. Dass das auch deutlich leichter und unkomplizierter funktionieren kann, zeigt eCourt, das erste Online-Privatgericht (Schiedsgericht) in den Niederlanden. lesen