Was der Digitalpakt für die digitale Transformation an Schulen bedeutet

Netzwerke, Endgeräte, Weiterbildung

Was der Digitalpakt für die digitale Transformation an Schulen bedeutet

Nach Abstimmungen über eine Grundgesetzänderung ist seit dem 17. Mai der Weg für die Verabschiedung des Digitalpakts Schule geebnet. Doch es reicht nicht aus, Schulen nur mit Endgeräten auszustatten. Auch der Ausbau der Netzwerke und die Weiterbildung der Lehrer sind wichtige Punkte. lesen

Neue Gesamtprogrammleitung für „Polizei 2020“

IT-Infrastruktur

Neue Gesamtprogrammleitung für „Polizei 2020“

Das mehrjährige Modernisierungsprogramm der Polizei – „Polizei 2020“ – läuft unter neuer Leitung weiter. lesen

Mehrheit der Bundesbürger wünscht sich eine digitale Verwaltung

Klare Verantwortlichkeiten und entschlossene Entscheider gesucht

Mehrheit der Bundesbürger wünscht sich eine digitale Verwaltung

Laut einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom erhofft sich die große Mehrheit der Bundesbürger eine Zeitersparnis und mehr Transparenz durch eine digitale Verwaltung. lesen

Nur noch sechs Monate Windows-7-Support

Der Countdown läuft

Nur noch sechs Monate Windows-7-Support

Microsoft stellt den Support für das Betriebssystem Windows 7 in rund einem halben Jahr ein – exakt am 14. Januar 2020. Updates werden nach dem Support-Ende dann nicht mehr angeboten. Aber so kurz vor dem Aus ist das Betriebssystem noch weit verbreitet. lesen

Zweiter Standort der Bundesbehörde BSI in Freital geplant

Cyber-Sicherheit

Zweiter Standort der Bundesbehörde BSI in Freital geplant

Der zweite Standort des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) soll in Freital bei Dresden entstehen. Am 11. Juli unterzeichneten in Bonn der Bundesinnenminister, Horst Seehofer, und der Staatsminister des Innern des Freistaats Sachsen, Prof. Dr. Roland Wöller eine gemeinsame Absichtserklärung für den Aufbau des Zweitstandortes der BSI in Freital. lesen

BMI wählt 13 Modellprojekte aus

Smart Cities

BMI wählt 13 Modellprojekte aus

Der Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, Horst Seehofer, hat die erste Staffel der „Modellprojekte Smart Cities“ bekanntgegeben. Ziel ist es, sektorübergreifende digitale Strategien für das Stadtleben der Zukunft zu entwickeln und zu erproben. lesen

Bundeswehr digitalisiert Sanitätsdienst

Umfangreiche Modernisierung der digitalen Infrastruktur geplant

Bundeswehr digitalisiert Sanitätsdienst

Bei einer Konferenz am 3. Juli trafen sich zum Thema: „Digitale Kompetenz und Konvergenz bei Bundeswehr und Bund“ Vertreter von BWI, Bund, Bundeswehr und Industrie. Dabei wurde unter anderem das Programm für die Digitalisierung der Gesundheitsversorgung der Bundeswehr, eines der aktuellen Leuchtturmprojekte des Verteidigungsministeriums vorgestellt. lesen

IT-Planungsrat setzt Unternehmenskonto auf die Agenda

OZG-Umsetzung

IT-Planungsrat setzt Unternehmenskonto auf die Agenda

Auf seiner Sitzung Ende Juni hat der IT-Planungsrat beschlossen, im Zuge der OZG-Umsetzung Verwaltungsleistungen für Unternehmen in den nächsten Jahren ins Zentrum seiner Bemühungen zu stellen. Eine gute Nachricht für Registermodernisierung und das Unternehmenskonto. lesen

Passwortmanager orientiert sich an deutschen Datenschutzstandards

Sichere Identitäten

Passwortmanager orientiert sich an deutschen Datenschutzstandards

In Zeiten wachsender Cyberkriminalität benötigen Kommunen und Behörden ein starkes Identity- und Access-Management (IAM). Die großen Anbieter kommen aus den USA. Fühlen diese sich dem deutschen Datenschutz verpflichtet? Ein Gespräch zu Datensicherheit und Datenschutz mit Gerald Beuchelt, Chief Security Manager(CISO) bei LogMeIn. lesen

Digitalisierung von Visa-Verfahren

Visum digital beantragen

Digitalisierung von Visa-Verfahren

Die Nachfrage nach nationalen Visa steigt, in den deutschen Auslandsvertretungen kommt es laut Bundesregierung vermehrt zu Verzögerungen bei der Visa-Ausstellung. Digitalisierte Prozesse könnten dies beschleunigen. Inwieweit das Visa-Verfahren bereits digitalisiert ist, hat die Regierung erläutert. lesen