Digitalisierungsturbo elektronisches Siegel

Vertrauensschub für sicheres eGovernment

Digitalisierungsturbo elektronisches Siegel

Das elektronische Siegel überführt das Behördensiegel in das digitale Zeitalter. Es ist ein zentrales Werkzeug, um Verwaltungsvorgänge digital durchzuführen, meint Dr. Elisabeth Grießl von der Bundesdruckerei. lesen

Spacebelt: Das erste weltumspannende Datenspeichernetz im Weltraum

Datacenter-Dienste per Satellit

Spacebelt: Das erste weltumspannende Datenspeichernetz im Weltraum

Sind Satelliten im All als Datacenter in der Lage, eine nicht kompromittierbare Datenlösung mit robuster Leistung und gleichzeitig hohem Durchsatz zu bieten? Die Macher hinter Spacebelt sind davon felsenfest überzeugt. Willkommen in der Zukunft! lesen

Mehr Effizienz und Transparenz durch Blockchain

Bundesblockchain

Mehr Effizienz und Transparenz durch Blockchain

Der Fokus der Digitalisierung der Verwaltung liegt derzeit darauf, bereits bestehende Prozesse effizienter und schneller zu gestalten. Der Einsatz von Blockchain-Technologien soll dies mit einem gleichzeitigen Schutz von Daten und Privatsphäre ermöglichen. lesen

Benchmarks der digitalen Staatskunst

eGovernment Summit 2018

Benchmarks der digitalen Staatskunst

Auf dem eGovernment Summit 2018 trafen sich IT-Entscheider auf Bundes- und Landesebene zum elften Mal. Unter dem Kongressmotto „Vom eGovernment zur modernen Staatskunst“ diskutierten sie den Stand der eGovernment-Entwicklung. Im Mittelpunkt der zahlreichen Gespräche standen insbesondere Fortschritte und Herausforderungen bei der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes. lesen

Bayern errichtet Staatsministerium für Digitales

Neues bayrisches Kabinett

Bayern errichtet Staatsministerium für Digitales

Der bayrische Ministerpräsident Dr. Markus Söder baut sein Kabinett umfassend um und errichtet inzugedessen neue Geschäftsbereiche der Ministerien. Darunter ein Ministerium für Digitales unter der Leitung von Judith Gerlach, MdL. lesen

Halbe Milliarde Euro mehr für IT-Konsolidierung des Bundes

Haushalt 2019

Halbe Milliarde Euro mehr für IT-Konsolidierung des Bundes

Für Sicherheitsbehörden und Digitalisierung bekommt das Bundesinnenministerium 2019 deutlich mehr Geld. lesen

Zusammenarbeit ist der beste Schutz

IT-Sicherheitsbericht des BSI

Zusammenarbeit ist der beste Schutz

Der Bericht zur IT-Sicherheit in Deutschland des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik zeichnet in Teilen ein dramatisches Bild der Lage. Weist Verwaltungen jedoch auch den Weg zu einem sicheren eGovernment. lesen

Es fehlt an geeigneten Rahmenbedingungen durch die Politik

Digitalisierung der Gesundheitswirtschaft

Es fehlt an geeigneten Rahmenbedingungen durch die Politik

Die Digitalisierung der Gesundheitswirtschaft birgt enorme Chancen! Laut einer neuen Studie der Unternehmensberatung Roland Berger wird die Medizintechnikbranche in den kommenden Jahren ein großes Potenzial bei Umsätzen und Arbeitsplätzen entfalten. Doch die Chancen wären noch größer, würde die Politik geeignete Rahmenbedingungen schaffen. Und wie die Kollegen von McKinsey vor einigen Wochen warnen die Analysten von Roland Berger davor, diese Chance nicht zu nutzen. lesen

„Ein Marshall-Plan für eGovernment in Deutschland“

Ideale Plattform zur Erarbeitung konkreter Handlungsempfehlungen

„Ein Marshall-Plan für eGovernment in Deutschland“

Unter dem Motto „Von eGovernment zur digitalen Staatskunst“ diskutieren am 14. und 15. November die Spitzen aus Politik und Verwaltung, aus Wirtschaft und Wissenschaft die Zukunft von eGovernment. eGovernment Computing sprach mit den Sponsoren über ihre Erwartungen. lesen

Akzeptanz von Videoüberwachung steigt

„Wir bitten Dich, überwache uns!“

Akzeptanz von Videoüberwachung steigt

Zwischen den abstrakten Begriffen „Freiheit“ und „Sicherheit“ gilt es Zielkonflikte auszuloten. Freiheit gibt es ohne Sicherheit nicht und doch sind Sicherheitsmaßnahmen dazu imstande, Freiheit einzuschränken. Derzeit steigt die Akzeptanz, was Überwachung angeht. lesen