Bitkom sieht in der Blockchain-Strategie ein Aufbruchsignal

Blockchain-Strategie der Bundesregierung

Bitkom sieht in der Blockchain-Strategie ein Aufbruchsignal

Der Digitalverband Bitkom sieht in den ambitionierten Zielen der Blockchain-Strategie der Bundesregierung ein wichtiges Aufbruchsignal, mahnt aber gleichzeitig einen konkreten Umsetzungsplan und eine Priorisierung der vorgesehen Maßnahmen an. Der Verband fordert zudem einen massiven Ausbau der Blockchain-Expertise im Hochschulbereich, unter anderem durch neue Lehrstühle und Kurse. lesen

Eine Cloud für Europa soll's jetzt richten

Digitalgipfel

Eine Cloud für Europa soll's jetzt richten

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat auf dem Digitalgipfel das GAIA-X Papier über eine europäische Dateninfrastruktur in der Cloud vorgestellt. Reicht das, um den Rückstand zu den USA und China aufzuholen? lesen

Macher zeichnen wieder herausragende eGovernment-Persönlichkeiten aus

eGovernment Summit 2019

Macher zeichnen wieder herausragende eGovernment-Persönlichkeiten aus

Gestern und trafen sich auf Einladung des amtierenden Vorsitzenden des IT-Planungsrats, Bremens Staatsrat Henning Lühr, wieder hochkarätige IT-Entscheider auf Bundes- und Landesebene zum 12. eGovernment Summit in Bremen. Unter dem Kongressmotto „eGovernment ‚Made in Germany‘ – Aufbruch zur Digitalen Exzellenz“ hatte die Vogel IT-Akademie wieder einen exklusiven Zirkel von eGovernment- und Verwaltungsexperten aus Bund und Ländern zum Informationsaustausch geladen. Neben Vorträgen und Diskussionen wurden der Digital Transformation Award 2019, der eGovernment Leader-ship Award und der eGovernment Kommunal Award verliehen. lesen

Daten sind Teil der Menschenrechte

Datensouveränität

Daten sind Teil der Menschenrechte

Staaten müssen handlungsfähig sein – auch in der digitalen Welt. Doch sind Abschottung und Handelssanktionen der richtige Weg, um dies sicherzustellen? Ein Kommentar von Franz-Reinhard Habbel*. lesen

Bundesrepublik holt bei eGovernment auf

EU-Benchmark 2019

Bundesrepublik holt bei eGovernment auf

Der EU-Benchmark von Capgemini attestiert den deutschen Verwaltungen eine erfolgreiche Aufholjagd im eGovernment. eGovernment Computing sprach mit dem Public-Sector-Chef von Capgemini,­ Marc Reinhardt, über die möglichen nächsten Schritte. lesen

IT-Ausgaben nehmen 2020 wieder zu

Gartner-Prognose für 2020

IT-Ausgaben nehmen 2020 wieder zu

Mit dem Voranschreiten der Digitalisierung wird auch die IT immer wichtiger. Laut der aktuellen Prognose von Gartner zu den IT-Ausgaben 2020 in der EMEA-Region ist nach drei Jahren des Rückgangs nun wieder mit Wachstum zu rechnen. lesen

Der Stichtag für eInvoicing naht

Comarch-Studie

Der Stichtag für eInvoicing naht

Ab November 2020 müssen Rechnungen bei allen öffentlichen Aufträgen in Deutschland elektronisch ausgestellt und versandt werden. In einer Studie haben das Fraunhofer-Institut und Comarch Großunternehmen aus Deutschland zum Status ihres Rechnungsversands befragt. Mit durchwachsenem Ergebnis. lesen

Behörden fehlt Personal für Umsetzung

Bundesregierung legt Open-Data-Fortschrittsbericht vor

Behörden fehlt Personal für Umsetzung

Das erste Open-Data-Gesetz ist seit dem 13. Juli 2017 in Kraft. Hat sich dieser Zeit der Umgang mit offenen Daten verbessert? Ein Bericht der Bundesregierung soll zu dieser und anderen Fragen Auskunft geben und wurde nun dem Bundestag vorgelegt. lesen

Steuerverschwendung in Bund, Land und Kommune

Steuergelder

Steuerverschwendung in Bund, Land und Kommune

Fehlerhafte Stimmzettel bei der Kommunalwahl, fehlende Verträge mit IT-Dienstleistern oder geklautes Gold in der Grundschule: Der Bund der Steuerzahler hat Fälle von Steuergeldverschwendung auf kommunaler, Landes- und Bundesebene gesammelt. lesen

OZG-Umsetzung als Bund-Länder-Kommunen-Erfolgsstory?

Onlinezugangsgesetz

OZG-Umsetzung als Bund-Länder-Kommunen-Erfolgsstory?

Deutschland hat mit dem OZG ein Gesetz verabschiedet, das den Bund, die Länder und die Kommunen gleichermaßen verpflichtet, die Umsetzung von digitalen Leistungen voranzubringen. Ein Schritt in die richtige Richtung, meint Helmut Lämmermeier von msg. lesen