Penetration Testing | Penetration-Testing | Penetrationstest

Redakteur: Gerald Viola

Ein Penetrationstest ist die sicherheitsorientierte Untersuchung eines Computersystems oder eines Netzwerks nach Schwachstellen, die ein Hacker ausnutzen könnte. Zum Testverfahren

Ein Penetrationstest ist die sicherheitsorientierte Untersuchung eines Computersystems oder eines Netzwerks nach Schwachstellen, die ein Hacker ausnutzen könnte. Zum Testverfahren gehört die Untersuchung aller fraglichen Sicherheitsmerkmale, gefolgt vom Versuch, die Sicherheit zu durchbrechen und in das System einzudringen. Der Tester, manchmal auch ethischer Hacker genannt, benutzt die gleichen Methoden und Tools wie ein richtiger Angreifer. Danach berichten die Penetration-Tester über die Schwachstellen und schlagen Maßnahmen vor, die getroffen werden sollten, um das System sicherer zu gestalten.

Jetzt Newsletter abonnieren

Wöchentlich die wichtigsten Infos zur Digitalisierung der Verwaltung und Öffentlichen Sicherheit.

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2020939)