CeBIT 2015: E-Verwaltung für Bund, Länder und Kommunen

20.02.2015

16.03.2015 um 09:00 Uhr - 20.02.2015 um 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Messegelände Hannover, Public Sector Parc, Halle 7, Stand A18

CeBIT 2015: E-Verwaltung für Bund, Länder und Kommunen

Ein neues Baukastensystem zur vollständigen Digitalisierung öffentlicher Verwaltungen präsentiert die PDV-Systeme auf der CeBIT in Hannover.

Alle Bundesbehörden sind dazu verpflichtet, ab dem Jahr 2020 ihre Akten elektronisch zu führen – so will es das „Regierungsprogramm Digitale Verwaltung 2020“. Länder und Kommunen sollen mittelfristig nachziehen. Die PDV-Systeme GmbH aus Erfurt stellt daher auf der CeBIT mit der VIS-Suite 5.2 ein Baukastensystem zur nachhaltigen Digitalisierung öffentlicher Verwaltungen vor. Die VIS-Suite folgt dem Organisationskonzept elektronische Verwaltungsarbeit (E-Verwaltung) und erfüllt dessen fachliche und organisatorische Anforderungen. Kernbestandteile der Suite sind die Produkte VIS-Akte und VIS-Vorgangsbearbeitung. Beide Systeme werden bereits erfolgreich in Bundes- und Landesverwaltungen eingesetzt. Dank ihrer Flexibilität sind sie für unterschiedliche Nutzerkreise, Nutzertypen und Arbeitsszenarien geeignet. Zudem sind sie intuitiv zu bedienen und einfach in vorhandene IT-Umgebungen zu integrieren. Ein weiteres Schwerpunktthema auf der Messe werden die neuen VIS-Branchenlösungen sein. Sowohl für den Justizbereich als auch für die kommunale Verwaltungspraxis hat der Erfurter Softwarehersteller speziell zugeschnittene, passgenaue Lösungen entwickelt, die alle wesentlichen Aspekte der elektronischen Verwaltungsarbeit berücksichtigen. Verschiedene Anwendungsfälle können Sie sich im Pubic Sector Parc (Halle 7) am Stand A18 ansehen.

Ihre Anmeldung können Sie hier vornehmen

Mehr Infos zur CeBIT 2015

Mehr Infos zur E-Verwaltung