Die elektronische Gerichtsakte live in Berlin

08.02.2016

In einem eigenen Forenstrang widmet sich der diesjährige Europäische Polizeikongress der elektronischen Gerichtsakte. Als führender E-Akte-Hersteller präsentiert sich dort auch die PDV-Systeme mit VIS-Justiz.

Die auf der VIS-Suite basierende Branchenlösung ermöglicht die Ablösung von Papier- durch elektronische Gerichtsakten und wird aktuell in der Justiz Baden-Württembergs sowie ausgewählten Bundesgerichten eingeführt.

Unter der Überschrift „Digitale Transformation: Braucht die Polizei eine E-Akte?“ erörtert PDV-Geschäftsführer Gregor Lietz Einzelheiten dieser Einführung und geht auf die Perspektiven der E-Akte in der Polizei ein. Teilnehmer können den Vortrag am 24. Februar im Berliner Congress Center verfolgen.

Weitere Informationen: www.pdv.de