Verkaufsstart für die VIS-Suite

14.11.2014

Auf dem Anwenderforum angekündigt und auf zahlreichen Messen vorgeführt, geht die VIS-Suite der PDV-Systeme offiziell an den Start. Dies markiert einen wichtigen Meilenstein in der Produktentwicklung.

Die neue Produktlinie eröffnet Kunden aus der öffentlichen Verwaltung eine Vielzahl neuer Perspektiven auf dem Weg zur E-Verwaltung. Die Suite hält nicht nur eine Vielzahl neuer Funktionen bereit. Denn mit wachsendem Produktumfang kommt es nicht nur auf die Anzahl der Features an, sondern auch auf die Bereitstellung von intuitiv bedienbaren Funktionalitäten für eine Nutzung, die an die jeweilige Arbeitssituation und -aufgabe angepasst ist. Hierzu bietet die VIS-Suite mit dem Mulit-Client-Interface ein neues und grundlegend überarbeitetes Nutzerkonzept an.

Mehrere spezielle Client-Anwendungen lösen den bisherigen Einheits-Client ab und bedienen zielgerichtet unterschiedliche Nutzergruppen. Dies trägt der Tatsache Rechnung, dass die Client-Anwendung in ihrer Komplexität dem zu bedienenden Geschäftsprozess angepasst werden muss. Denn klar ist: Erfolgreiche E-Verwaltung ist eine Frage der Ergonomie. Nicht mehr, nicht weniger.

Im Zuge der flächendeckenden Einführung der VIS-Suite lockt die PDV-Systeme mit einem besonderen Einführungsangebot! Bis zum 31. Dezember 2014 werden vier spezialisierte Client-Anwendungstypen im Paket zu ganz besonderen Konditionen bereitgestellt.

 

Weitere Informationen zum Verkaufsstart der VIS-Suite finden Sie hier: www.pdv.de/aktion.html