VIS-Module live im Fraunhofer FOKUS-Labor

21.08.2014

Ab Sommer 2014 können sich Interessierte aus Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltungen in Live-Szenarien die Funktionsweise moderner E-Verwaltung im Fraunhofer FOKUS eGovernment-Labor ansehen.

Die Szenarien wurden von Fraunhofer FOKUS und der PDV-Systeme zu Test- und Demonstrationszwecken aufgebaut. Hintergrund: Die PDV-Systeme hat mit der neuen VIS-Suite die Referenzarchitektur E-Verwaltungsarbeit als Baukastensystem realisiert und dabei im besonderen Maße die unterschiedlichen Bedarfe der föderalen Ebenen und der einzelnen Behörden berücksichtigt.

Standardmodule für die Digitale Verwaltung

Kern des VIS-Suite-Ansatzes ist es, standardisierte Module - wie elektronische Schriftgutverwaltung (E-Akte), Vorgangsbearbeitung (E-Vorgangsbearbeitung), Zusammenarbeit (E-Zusammenarbeit) und Fachverfahrensoftware (E-Fachverfahren) - flexibel anpassbar und medienbruchfrei in Verwaltungsprozesse zu integrieren. Anhand konkreter Anwendungsszenarien demonstrieren die Laborpartner unter anderem, wie die Arbeit mit elektronischen Akten und Dokumentenmanagementsystemen in Zukunft optimal unterstützt und verbessert werden kann – und zwar zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse der Anwender. Die Anwendungsfälle veranschaulichen, wie eine vollständige Digitalisierung ganzer Verwaltungsabläufe umsetzbar ist. Folgende Hauptszenarien für E-Verwaltung werden im Labor präsentiert:

  • E-Akte als (führende) Anwendung
  • E-Akte als Dienst (Software as a Service)
  • E-Akte in Verbindung mit Office-Suite
  • E-Akte und E-Zusammenarbeit
  • E-Akte und Integration mit Fachanwendungen

Die Broschüre vom Fraunhofer FOKUS zum Labortest der E-Verwaltungsmodule können Sie hier in einer PDF-Version lesen.

E-Akte live beim Zukunftskongress in Berlin

Ausgewählte Szenarien präsentiert die PDV-Systeme bereits am 1. und 2. Juli auf dem Zukunftskongress in Berlin. Dort treffen sich hochrangige Vertreter verschiedener Landes- und Bundesministerien sowie Bundesbehörden, um sich über die neuesten Entwicklungen und zukunftsweisenden Strategien für den Public Sector zu informieren. Auf Ebene B, Stand 0205 stehen Ihnen unsere Experten für Fach- und Hintergrundgespräche zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!