Suchen

IDC zum weltweiten Umsatz mit PCs 2008 bis 2013 PC-Ausgaben sollen ab 2010 wieder steigen

Redakteur: Katrin Hofmann

Die Umsätze mit PCs werden IDC zufolge dieses Jahr deutlich zurückgehen. Schon 2010 allerdings ist Erholung in Sicht. Und auch mittelfristig prognostizieren die Marktforscher Wachstum.

Firmen zum Thema

IDC rechnet mit einer Steigerung der PC-Ausgaben schon im kommenden Jahr.
IDC rechnet mit einer Steigerung der PC-Ausgaben schon im kommenden Jahr.
( Archiv: Vogel Business Media )

Dieses Jahr lief es für PC-Hersteller und -Reseller rund um den Globus alles andere als rosig. Zweistellig sollen der aktuellsten Vorhersage von IDC zufolge die Umsätze mit Rechnern bis Jahresende zurückgehen. Doch auch die IDC-Analysten scheinen mittlerweile Hoffung zu hegen, dass sich die Weltkonjunktur langsam erholen könnte und die Nachfrage anzieht. Denn schon ab kommendem Jahr rechnen die Marktforscher wieder mit einem Wachstum der Ausgaben.

Wie sich die PC-Budgets im Detail seit 2008 entwickeln und bis 2013 verändern sollen und ob sie bis dahin den Stand von 2008 wieder erreichen oder sogar überflügeln, erfahren Sie, wenn Sie die Grafik durch Anklicken öffnen.

(ID:2042613)