Suchen

Neuer Bürgerservice in Bottrop Passauskunft über das Internet

Redakteur: Gerald Viola

Die Stadtverwaltung Bottrop bietet einen neuen Service im Bereich Passwesen an: Alle Bürger, die einen Reisepass oder einen Personalausweis beantragt haben, können rund um die Uhr über das Internet abfragen, ob ihr Dokument bereits produziert worden ist und in den Bürgerbürostellen zum Abholen bereit liegt.

Firmen zum Thema

Unter Eintragung der bei der Antragstellung mitgeteilten Dokumentennummer wird hier der aktuelle Lieferstatus des Dokumentes angezeigt. „Wir arbeiten ständig daran, unseren Service zu optimieren“, betont der Leiter des Bürgerbüros, Jürgen Terstegen. Der neue Internetdienst sei hier ein weiterer, zusätzlicher Baustein.

In den Bürgerbüros im Rathaus und in der Bezirksverwaltungsstelle Kirchhellen werden jährlich rund 15.000 Anträge für Personalausweise und Reisepässe entgegengenommen. Ein Großteil dieser Dokumente wird zentral in der Bundesdruckerei in Berlin produziert. Seit Anfang 2006 werden die Anträge bereits digitalisiert und verschlüsselt an die Bundesdruckerei übermittelt, so dass sich die Wartezeiten für die Bürger erheblich reduziert haben. Gegenwärtig sind für die Produktion und Lieferung nur noch zwei bis drei Wochen einzukalkulieren.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2005131)